, , ,

low carb waffel rezept {geht auch in normal} ...

heut hab ich euch ein kleines blitz-rezept mitgebracht ...
und zwar von meinem mega leckeren frühstück *yum*
 ihr braucht:
für ca. 3-4 waffeln
ca. 30 gram feine haferflocken
ca. 30 gram whey schoko oder vanille... oder irgendeinen geschmack ( ich liebe das WHEY von ROCKA NUTRITION)
oder alternativ ca. 25 gram mehl + 1 esslöffel kakaopuler (für schoko)
2 eier
1 esslöffel magerquark
drei schuss stevia oder alternativ 1 esslöffel zucker
wer mag zimt oder vanilleschoten

ich hab mir noch eine himbeersoße gemacht
einfach eine hand voll himbeeren im topf erwärmen *himmlisch*
alle zutaten gut verrühren
 waffeleisen (am besten mit einem kochpinsel ) dünn mit olivenöl bestreichen ...
teig mit einer suppenkelle auf's eisen füllen ...
ca. 2-3 minuten backen ...
 mit schokosauce übergießen ... ich hab walden farms chocolate sauce ohne fett und ohne kalorien benutzt ... mir schmeckt sie ;)
 heut haben wir zum ersten mal draußen gefrühstückt ... HERRLICH 
hattet ihr auch so ein traumwetter?
 lasst euch die waffeln schmecken 

liebste grüße
eure anita

Kommentare

  1. Ich wünsch mir mein Waffeleisen zurück, jetzt sofort *seufz*

    Liebe Grüße,
    Kivi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anita, hab heute mal dein Waffelrezept getestet und irgendwie waren die staubtrocken, hab mich aber genau nach Rezept gehalten. Kann das an dem Whey liegen, was ich benutze? Hab das Gold Standard Vanille Whey. Oder kann man die nur mit Soße essen? Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu liebe mel....

      komisch ... vielleicht hast du kleinere eier, oder zu lange im waffeleisen gelassen ...
      kann vielleicht auch am whey liegen, das was du hast, hatte ich noch nie ..
      am liebsten verwende ich das von fitnessguru ... ;)
      nimm nächstes mal einfach ein wenig mehr quark oder auch einen schuss sojamilch light ;)
      liebe grüße
      anita

      Löschen
  3. Danke, das probiere ich dann mal. Auch das andere Whey teste ich dann mal. Lieben Dank für die Tipps.
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber