, , , , ,

Thermomix liebe und so ...

... um eins mal klar zu stellen ...
was ich hier schreibe ... hätte ich vor 3 Wochen noch ganz anders geschrieben *lol*

war ich doch immer die, die sagte ... "den brauch ich nicht ... ich koch selber ..."
"der hat keinen platz in meiner Küche" ... "ich hab meinen stabmixer ..."

jaja ... jetzt muss ich wirklich schmunzeln, wenn ich das schreibe ...
denn glaubt es oder nicht ... ich hab einen ... ja wirklich ...
so ein schicker hübscher THERMOMIX steht in meiner Küche ...
seit nun ca. 2 Wochen ... und ja ich hab das alles gesagt ... 
thermomix, representantin, Grinsestern, kochliebe, liveausmeinerküche, cookiedoo
aber ich war ja so unwissend *lautlach*

ich lieb den so sehr... und würd ihn nicht mehr hergeben ...

in diesen 2 Wochen ist er mindestens einmal am Tag in Verwendung gewesen ...
sogar der Schatz hat schon 4x für uns gekocht ... obwohl auch er immer meinte, was brauchen wir das  Ding denn ... tja ... ich sags euch ... einmal getestet ... kann man nicht mehr ohne ...

über Eis, Kuchen ... warmer Schokokuchen mit flüssigem Kern... , Risotto, Porridge, Gemüsepfanne, Frühstücksei, Roulade, Laugenbrötchen und noch soviel mehr wurde hier getestet ...

thermomix, representantin, Grinsestern, kochliebe, liveausmeinerküche, cookiedoo
und jetzt gibts den Thermomix aktuell mit der 0% Finanzierung
ohne Zinsen ohne Bearbeitungsgebühr ... zb. für 10 Monate für € 135,90 ...
ein Angebot, dass man einfach nutzen sollte ... gültig noch bis zum 8.3.2020 

thermomix, representantin, Grinsestern, kochliebe, liveausmeinerküche, cookiedoo

überlegst du schon dir einen Thermomix zu holen? dann ist jetzt deine Chance ...
ich komm auch gern zu dir und zeig dir, was er alles kann ... 
meld dich einfach bei mir ...
auch wenn du fragen hast ... meld dich einfach
anita.stern@yahoo.de
oder per whatsapp +4369913315631

ich freu mich auf dich ...
allerliebst anita

, , , , , , , ,

Kaffeesatz Peeling {DIY) ...

Recycling und DIY stehen ja immer ganz groß im Kurs ...
aber es ist halt auch einfach genial - aus eigentlich Müll was tolles zu machen, dass dann auch noch hübsch macht ... gesund ist ...


heute hab ich ein ratz fatz DIY für ein wunderbar tolles Peeling ... für streichelweiche Haut ...
und das auch noch aus Abfall ....

für alle die gern Kaffee trinken und den Kaffeesatz wegschmeißen ...
ab sofort bitte nicht mehr ....
ihr könnt euch mit nur 2 Zutaten diese genialen Kaffeepeelingkekse machen ...

einfach 2 Esslöffel Kaffeesatz nehmen ... mit ca. zwei Esslöffel Kokosöl in einem Topf erwärmen ... bis das Kokosöl flüssig ist ... gut verrühren ... in eine Form füllen ... ich hab DIE HIER verwendet ...
ist eigentlich eine Schokolademachform ... aber auch für diese Peelingstücke perfekt ... so kann ich immer ein oder zwei verwenden ....
klappt natürlich auch mit einer Eiswürfelform oder ähnlichem ...

Anwendung ... einfach auf die gewünschte Hautpartie zb. ins Gesicht rubbeln ... dadurch erwärmt sich das Kokosöl und der Kaffeesatz peelt alle abgestorbenen Hautschüppchen ab ...
da das Kokosöl supertolle Eigenschaften für deine Haut hat, fühlt sich diese nach einer Peelingbehandlung an wie neu ... und das Kokosöl gibt ihr ganz viel Feuchtigkeit für einen frischen Teint ...

unbedingt ausprobieren ... du wirst es lieben ...
ps. ich behalten die Peelingstücke immer im Kühlschrank auf ... im Bad ist es bei mir zu warm und das Kokosöl würde wieder flüssig werden ...

#grinsesternpeeling

viel Freude beim Nachzaubern ....
ps. ist auch ein tolles Mitbringsel ...

allerliebst deine anita

, , , , , , , ,

Bananenhaferflockenkeks {Rezept} ...

süß muss nicht immer ungesund sein ...

Bananenkekse, Haferflockenkekse, kekse, vegane kekse, backen, mitbringsel, allaboutanita, rezept, grinsestern

und meine Bananenhaferflockenkekse sind süß und gesund *zwinker*
und noch dazu superlecker ...
und ratzfatz gezaubert ...
und so wandelbar ...
und perfekt zum verschenken ...
und vegan bzw. vegetarisch...
und ein tolles Mitbringsel...
und superlecker zum einfach selbst aufnaschen ...

Bananenkekse, Haferflockenkekse, kekse, vegane kekse, backen, mitbringsel, allaboutanita, rezept, grinsestern

das Basic Rezept besteht nur aus 2 Zutaten ...
für ca. 10 Cookies brauchst du
2 Bananen
ca. 120 Gramm Haferflocken ...

Zubereitung:
die Bananen mit einer Gabel zerdrücken ...
die Haferflocken untermengen ...
(ich mag es am liebsten, wenn ich die Haferflocken ein wenig kleiner mahle)
zu Cookies formen ...
und bei ca. 180 °C für 15-20 Minuten ins Backrohr ...
fertig ... genießen ...
Bananenkekse, Haferflockenkekse, kekse, vegane kekse, backen, mitbringsel, allaboutanita, rezept, grinsestern

diese Cookies am Bild hab ich heute zum Beispiel mit Schokodrops (vegan - zuckerfrei) und getrockneten Cranbeeries aufgepeppt ...
so so lecker...
weiter Möglichkeiten sind ... Hanfsamen, Erdnussmus, Rosinen, Chiasamen
... deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt...
Bananenkekse, Haferflockenkekse, kekse, vegane kekse, backen, mitbringsel, allaboutanita, rezept, grinsestern

ich freu mich sehr, wenn du meine Kekse nachzauberst ...
hab einen wundervollen zweiten Adventsonntag ...

allerliebst deine anita

Bananenkekse, Haferflockenkekse, kekse, vegane kekse, backen, mitbringsel, allaboutanita, rezept, grinsestern



-
Powered by Blogratgeber