, , , , , , , , , , , ,

Tarokarten ... große Liebe ...

wie ich es liebe mit Energie zu arbeiten ...
Du bist Energie ...
ich bin Energie ...
dein Fernseher ist Energie ...
die Erde ist Energie ...
alles vibriert ... kannst du es fühlen??
und mein allerliebstes Gesetzt ... ist das gesetzt der Anziehung ...
je nachdem welche Energie du aussendest ... bekommst du genau diese zurück ...
darum zieht man auch immer genau DIE Karte, die man braucht ... die einem hilft ... die einen Unterstützt ...
ich liebe Kartendecks ... es fühlt sich immer an, wie ein Gespräch mit meinem Unterbewusstsein ...
jeden Tag ziehe ich morgens eine Tageskarte ... ein so schönes Gefühl sich durch den Tag getragen zu fühlen ...

auch binde ich die Kraft der Energiearbeit immer mehr in meine Coachings ein ...
und sie zeigen immer ... immer genau, was gerade wichtig ist ... worauf man achten soll ...
so so schön zu sehen ...

und jetzt hab ich mir ein neues Deck gegönnt ... THE WILD UNKNOWN von KIM KRANS
es ist mir zufällig unter gekommen ... und ich war sofort verliebt ...
aber sowas von ... sind die Karten nicht wunderschön???

the wild unknown, Kim krans, tarotkarten, Kartendeck, Energiearbeit, energy, mindful, coaching, spirituell

die erste Karte, die ich aus einem neuen Kartendeck ziehe, ist immer ganz was besonderes für mich ...
auf meine Frage, "was mein nächster Schritt ist, wie es weiter geht..."
kam der Zauberer ... und ich sags euch ... es passt ... naja ... es passt halt einfach immer ...
ich möchte dir hier kurz die Bedeutung des Zauberers erzählen ...

* the magician ... self-empowerment, action ...

Der Zauberer ist eine Karte grenzenloser, expansiver Energie ...
Bei dieser Karte dreht sich alles um Aktion, Aktion, Aktion ...
Es ist Zeit sich als die Wildkatze zu sehen, die du bist... 
nimm ihre Geschwindigkeit, Anmut und Fähigkeiten an ...
Hab keine Angst zu beginnen... Du hast die Kraft aller vier Elemente in deiner Reichweite ... 
Jetzt ist die Zeit, sie zu benutzen...

wer mich kennt, weiß ... Aktion und Bewegung beschreibt mich ganz gut *lol*

the wild unknown, Kim krans, tarotkarten, Kartendeck, Energiearbeit, energy, mindful, coaching, spirituell

sie sind aber alle wunder wunderschön ...
und in dem mitgelieferten Buch hat man für jede Karte eine extra Erklärung ...
sowie eine Anleitung zu verschiedenen Legetechniken ...
ich bin wirklich ganz verliebt ...

the wild unknown, Kim krans, tarotkarten, Kartendeck, Energiearbeit, energy, mindful, coaching, spirituell

die Karten kannst du dir natürlich auch selbst kaufen und zwar HIER ...
aber du kannst von Herzen gern ein Coaching bei mir buchen ... HIER findest du mehr Infos ...
ich freu mich sehr, dich auf deinem Weg zu begleiten ...

the wild unknown, Kim krans, tarotkarten, Kartendeck, Energiearbeit, energy, mindful, coaching, spirituell

allerliebst deine anita
es ist so schön, dass es DICH gibt
DANKE

KARTEN von HIER
einziges kleines Manko ... das Buch ist auf englisch geschrieben... ich find aber leicht zu verstehen ;)


, , , , , , , , ,

mac'n'cheese vegan {rezept} ...

ich bin generell nicht der Nudelfan ...
um genau zu sein esse ich so gut wie nie Nudeln und wenn dann meist mit Zucker, Zimt und Butter...
sorry ... aber das ist einfach GEIL ...
diy, gesund, Käsesauce, Mac and cheese, mac'n'cheese, recipe, rezept, vegan, vegan kochen, vegane Käsesauce,

doch wenn es Mac'n'cheese Sauce gibt, bin sogar ich plötzlich im Team Nudel ...
aber Gemüse gibts natürlich trotzdem noch dazu ... am liebsten Brokkoli ...

und da ich mich ja zu 99% vegan ernähren musste es natürlich eine vegan Käsesauce sein ...
nichts leichter als das ... total schnell gemacht ... gesund, glutenfrei, laktosefrei, lecker ...
bei diesem Veganer Gericht ist sogar mein Schatz Feuer und Flamme ... normal isst er halt mal mir zu liebe, das was ich da so zusammen koche ... aber bei den Veganen Mac'n'Cheese holt er sich immer Nachschlag ... freut mich immer so so sehr ... vielleicht gibt es das deshalb hier so oft *lol*

aber genug gequatscht ... hier nun die Fakten ...


Zutaten

200g Kartoffeln
50g Karotte
50g Zwiebel
100g Cashews (über nacht in Wasser eingeweicht)
1 Knoblauchzehe
100 ml Kochwasser von den Kartoffeln/Karotten
100 ml Mandelmilch oder Hafermilch
1/2 Zitronen (den Saft)
1 EL Estragon Senf
2 TL Salz
5 EL Hefeflocken

* die Kartoffeln und Karotten schälen und ich kleine Stücke schneiden ...
* in Wasser kochen bis sie weich sind (ca. 15-20 Minuten)
* die Nudeln laut Pakungsbeilage kochen
* alle Zutaten in den Thermomix (so cremig war es noch nie) oder in einen Hochleistungsmixer geben und so lange mixen/pürieren bis es cremig ist ... ggf noch ein wenig Kochwasser dazugeben...
* über die gekochten Nudeln geben, mischen ....
fertig

viel Freude beim Nachzaubern
allerliebst deine anita

diy, gesund, Käsesauce, Mac and cheese, mac'n'cheese, recipe, rezept, vegan, vegan kochen, vegane Käsesauce,

diy, gesund, Käsesauce, Mac and cheese, mac'n'cheese, recipe, rezept, vegan, vegan kochen, vegane Käsesauce,

diy, gesund, Käsesauce, Mac and cheese, mac'n'cheese, recipe, rezept, vegan, vegan kochen, vegane Käsesauce,


, , , , , , , ,

Wäschesäckchen {DIY} ...

was sind die tollsten Abschminkpads wert, wenn die Waschmaschine sie regelmäßig verspeist?
wer kennst ... erst hast du 10 Stück und nach einer weile nur noch 4 ... so ging es mir jetzt schön öfter ... anfangs hab ich ja immer dem armen Kibo (unserem Hund) die Schuld gegeben ... aber er frisst ja viel .. aber das? naja ... der Schatz hat dann den Übertäter entlarvt ... unsere Waschmaschine ...
darum musste nun dringen ein Säckchen her für meine hübschen Kosmetikpads ...
also, falls du dich auch immer noch fragst, wo deine ganzen Abschminktücher hin verschwinden ... hier die Lösung für dein "Problem"....

Wäschesack, kosmetikpadssack, Nähanleitung, Schnittmuster, diy, Selbermachen, Grinsestern, nähen lernen, nähliebe



Material für 1 Wäschesäckchen
2 Stück Kordel ca. 50 cm
4 x Baumwollstoff   20 cm x 15 cm
2 x Baumwollstoff.  5 cm x 15 cm


Wäschesack, kosmetikpadssack, Nähanleitung, Schnittmuster, diy, Selbermachen, Grinsestern, nähen lernen, nähliebe

als erstes nimmst du die beiden kleinen Baumwollstoffstücke an den schmalen Enden zweimal, je ca. 1 cm einklappen (kannst du auch gern bügeln) dann die lange Seite so falten, dass der schöne Stoff außen ist ... zur Seite legen ...
jetzt nimmst du immer zwei große Stoffstücke und legst sie rechts auf rechts zusammen ... 
nähe immer zwei lange und eine kurze Seite füßchenbreit zusammen... so dass oben eine kurze Seite offen bleibt ... !!!! ACHTUNG bei einem Stoffstück eine Wendeöffnung von ca. 5-10 cm lassen ...
nun steckst du die beiden entstanden Taschen rechts auf rechts ineinander ... achte darauf, dass sich die Seitennähte treffen ... die beiden kleinen Teile kommen jetzt jeweils mit der offenen Kante nach oben zwischen die beiden Stofftaschen ... nähe mit der Nähmaschine einmal rundherum ... durch die Wendeöffnung wenden ... diese klappkantig schließen ... nur noch die Kordel einfädeln ... fertig ist dein Wäschesäckchen ...

ich wünsch dir ganz viel Freude beim Nachzaubern ...
allerliebst deine anita





-
Powered by Blogratgeber