kampf den punden #3

welcome to week 3 ...
wie ich euch ja versprochen habe, werde ich ab sofort immer montags berichten,
wie es den so gelaufen ist mit dem plan 12 kg to go ...
zusammenfassend gesagt ... die woche der sünden *zwinker*
war ja auch feiertag, hochzeit und schönes wetter ... *örgs*

startgewicht von letzem montag 69,5kg 
 nach einer woche
(also heute)
68,4 kg

  das heißt ....  -1,1 kg 
wie ich DAS geschafft habe ... keine ahnung ... 
es gab 3x eis
einen burger (ok, chickenwrap)
kekse und chips ...
und lecker brunch mit viel leckerem ...
und trotzdem 1,1 kg abgenommen ...
 
aber ich muss auch sagen, ich hab fleißig gejogged ...
 und einmal waren wir auch wieder auf der möslalm (feiertagsausflug)
5x joggen (3,4km)

ich bin somit äußerst zufrieden ... 
und freu mich schon auf die neue woche ...
mit viel motivation, energie und freude ... 
die kilos werden purzeln ...
mädls, wir SCHAFFEN das!!!
ich bin schon gaaaanz gespannt wie es bei euch gelaufen ist!!!
 habt einen schönen abend 
liebste grüße
eure anita


da ja gaaanz viele von euch mitmachen bzw. auch schon viele vor ein paar wochen oder mehr angefangen haben zu kämpfen hab ich mir gedacht ... 
wer mag, kann gerne einen post über seine woche auf seinem blog schreiben und sich unten verlinken ... (vergesst bitte den backlink auf diesen post nicht - sonst klappt es nicht)
dann kann ich auch bei euch nachlesen ;)
ich bin ja von natur aus neugierig *lach*


Kommentare

  1. Hallo Anita,
    Gratuliere zu den 1,1 kg. Hat ja ganz gut geklappt die letzte woche. Ich starte heute mit meinem abnehmprojekt. Leider habe ich etwas mehr abzunehmen als du ;-) aber ich werde versuchen dran zu bleiben und über meinen blog zu berichten. Hab heute mal mit 40 minuten walken gestartet. Fühle mich gleich besser wenn ich was getan habe.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  2. 68,2 kg.....bei mir ist gerade Stillstand diese Woche. Es gab Eis mit vielen Erdbeeren. Das war die erste süße Sünde seit 3 Wochen, aber mußte einfach sein ;-)
    Der Stepper wird auch fleißig benutzt. Ich hoffe nächste Woche purzelt wieder mehr von den Rippchen.

    Liebe Grüße, Grit

    AntwortenLöschen
  3. Super 1,1 Kilo das ist schon was... Ich sags dir, wenn ich nicht so gerne Schoki essen und Wein trinken würde, dann müsste ich eigentlich auch abnehmen. Meine Standardrunde ist ja so 6km bei ca. 400 Höhenmetern - die mach ich so 3-4mal in der Woche... heute habe ich mal eine große Runde gemacht 9km bei 900Höhenmetern in 1:45 (mit kleinen Pausen)... doch irgendwie sieht man es nur dem Hund an... Tja der frisst ja auch keine Schoki... womit wir wieder beim Anfang wären :-)
    Wichtig ist das Durchhalten und das schaffst du bestimmt!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wooooww spitze. Weiter so.!!!!!
    Und dank dir fang ich jetzt auch an, geht mir nicht ausn kopf gg.
    Und jetzt verrate mir bitte noch was das für coole laufschuhe sind :-) DANKE.
    GLG Yvi

    AntwortenLöschen
  5. oh Mann, das mit dem Sport bekomm ich im Moment nicht so hin. Naja ansonsten geht es in langsamen 0,5 kg Schritten voran. Mit mehr Sport ging es bestimmt schneller.

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anita,

    WOW 5!!! mal Joggen
    1,1 Kilo!!!
    und doch um einiges mehr gesündigt als ich ;)
    Ich finds toll, dass du die Möglichkeit gibst quasi "gemeinsam" abzunehmen.

    Ich wünsche allen "Abnehmenden" eine tolle Woche
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Yaaaaay... Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Woche. Meine war auch sehr gut, trotz vieler Sünden! Hab meinen Link mal hinzugefügt. ;)

    Hab ein tolles Wochenende und morgen einen noch tolleren Muttertag! (Gibts den bei euch eigtl? ^^)

    Liebste Grüße
    Danni

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber