,

kampf den pfunden #6

letzte woche hatte ich ja montags vergessen zu wiegen ... 
dienstag war dann 67,9 (super ... 0,6 runter)

aber heute schon wieder 68,4 ... 
da komm ich nicht wirklich weg von ...
ich muss aber gestehen, ich bin viel zu inkonsequent  ...
ein keks hier, ein stück schoki da, eine packung chips ... usw ... das geht nicht ...

danke eines lieben tipps ... hab ich mir jetzt den KIRSCH ins haus geholt ... 
der hat mir dann mal meinen inneren schweinehund ausgetrieben und jetzt gehts los ...
in 2 wochen sollen ca. 6 kg purzeln ... mein ziel 5 ;)
seit heute steht nur noch ganz wenig auf meinem speiseplan ... aber jetzt (ca. 17:00h) bin ich total satt ... ich hab mehr gegessen, wie sonst so an einem "normalen tag" 

ok, nicht zu viel euforie... schlimm wirds heute nach dem tae bo ... 
da bekomm ich nämlich nix mehr ...
keine kekse oder irgendwelches zeugs ... nix ...
erst morgen früh wieder einen shake ... 
aber ICH SCHAFFE DAS!!!!

auf IG könnt ihr meinen kampf auch verfolgen ... ;)
wie war eure woche? alle ziele erreicht?

so, ich mach mich jetzt ready für's tae bo *freu*
habt einen schönen abend
liebste grüße
eure anita


da ja gaaanz viele von euch mitmachen bzw. auch schon viele vor ein paar wochen oder mehr angefangen haben zu kämpfen hab ich mir gedacht ... 
wer mag, kann gerne einen post über seine woche auf seinem blog schreiben und sich unten verlinken ... (vergesst bitte den backlink auf diesen post nicht - sonst klappt es nicht)
dann kann ich auch bei euch nachlesen ;)
ich bin ja von natur aus neugierig *lach*


Kommentare

  1. Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt wie du es dir wünscht.

    AntwortenLöschen
  2. öhmm......nach 2 Fressorgien bei Geburtstagen und diversen kleinen Sünden (Eis und Schoki) - 67,8 kg :-/
    Aber der Stop nach 8 kg ist nicht ganz so schlimm. Bis auf 2 kg war das Wunschgewichtsziel zu meinem Geburtstag erreicht. Und weiter gehts :-)
    Drück allen anderen auch die Daumen das die Kilos purzeln.

    AntwortenLöschen
  3. DU SCHAFFST DAS ... DU SCHAFFST DAS .... DU SCHAFFST DAS ... und nun hast du ja eine Motivationspartnerin *gg*
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wie schaut dann ein Tag ernährungsmäßig so aus??

    AntwortenLöschen
  5. Kam dir aus eigener Erfahrung sagen. .. funktioniert!!! 25 kg hab ich damit runter. .. low carb. Und bis heute gehalten. .. 5 Jahre danach :)

    AntwortenLöschen
  6. Ist mein Kommentar gar nicht angekommen? ;(

    LG Louise

    AntwortenLöschen
  7. Offensichtlich nicht...Mist. Hatte folgendes geschrieben:
    Ich würde auch so so gerne mitmachen...denn auch meine Kilos nach drei Schwangerschaften wollen nicht mehr runter *schnief* Und ich bräuchte ebenfalls ein wenig Motivation endlich dagegen anzugehen ... Wie läuft das denn so?
    Einfach von seinem Abnehm-Plan berichten oder?

    Liebst,
    Louise

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    viel Erfolg bei deinem Vorhaben :-) Ich drück die Daumen.
    Du schaffst das. Ich bin mir sicher.
    Ich selber bin auch gerade dabei den Kampf aus der Bequemlichkeit zu wagen. Gesunde Ernährung (auf die ich früher viel mehr wert gelegt habe) und wieder regelmäßig Sport. Fitti hab ich zwar gekündigt, aber bis Dezember kann ich es noch gut benutzen. Also geh ich jetzt wieder 2-3 Mal die Woche und dann noch 1-2 Mal die Woche zum Yoga. Yoga fetzt bringt mich schön runter.
    Tja und ich bin seit neuestem wieder Callanetics verfallen.
    Mein Ziel ist mehr Bewegung, egal was, hauptsache Spaß macht es.
    Da ich erst jetzt deinen Blog gefunden habe, werde ich in Zukunft versuchen dir etwas Motivation zu schicken :-)
    Liebe Grüße und GO GO GO
    Dana

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anita, da bin ich sehr gespannt... Hab jetzt auch nochmal meinen Kilos den Kampf angesagt, mehr unter muffelmama.blogspot.com :-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  11. huhu, drück dir die daumen, das es klappt. ich punkte immer nach den ww-punkten - aber ohne den club. hab nu fast 10kg runter und 18 wären noch schön. hab zeit... ;0)
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  12. Hey, du schaffst das!!! Ab und zu solltest du dir aber etwas gönnen, dann bleibt die Motivation ;)
    Mir wurde mal der Tipp gegeben, nicht zu stark auf die Waage zu schauen, sondern die "Problemzonen" zu messen und das zu vergleichen. Also Hüfte und Oberschenkel gemessen und immer wieder aufgeschrieben. Es wurde weniger, auch wenn es durch den Sport auf der Waage mehr wurde.
    Abnehmen möchte ich nicht, aber wir essen abends trotzdem wenig bis gar keine Kohlenhydrate, man wird trotzdem satt und schlafen können wir seitdem auch besser ;)

    Ich bin gespannt auf deinen nächsten Post und über den Verlauf ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    na dann viel Erfolg mit deiner Diät!

    Ich mach ganz unspektakulär weiter wie bisher ; )
    Allen eine schöne "leichte" Woche ^^

    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber