, , , ,

kampf den pfunden ...

 aaahhhhh ... als ich mich neulich auf die waage stellte ...
war ich leicht geschockt ... 69,9 ...bitte nicht weitersagen *lol*
normalerweise habe ich zwischen 58 und 61 kg ... 
also vor baby nummer 2 war das so ...
doch seither ist alles anders
bei klein GrinseStern habe ich sofort alle kilos von der schwangerschaft verloren ...
aber jetzt nicht ... obwohl ich beide kids lange gestillt habe ...
und dieses mal sogar total viel sport während und nach der schwangerschaft gemacht habe ...
 
nun sitze ich immer noch auf knapp 12 kilos zuviel ...
doch das soll sich ab heute ändern!!!
ich habe dem inneren schweinehund den kampf angesagt ...
als kleinen ansporn, werde ich ab sofort immer montags einen kleinen zwischenbericht hier posten ...
so ein klein wenig motivation kann ich gut gebrauchen ...


heute gings mit dem schatz zum joggen ...
anstrengend, aber jetzt bin ich glücklich ... 
sport ist das beste mittel um ausgeglichen und glücklich zu sein ...

natürlich muss ich auch auf die ernährung achten ...
ich bin ja ein richtiges schleckermäulchen ... und am liebsten abends um 9 ...
da ist nichts mehr sicher vor mir ... 
aber das wird auch ab sofort nicht mehr gemacht ... ich hab mir eine paprika aufgeschnitte für den fall, dass mich der heißhunger packt ...
unser heutiges abendessen war lachs mit brokkoli und lauch ... super lecker ...
abends gibts keine kohlenhydrate mehr ... versuch ich halt ...


vielleicht hat ja der ein oder andere von euch lust mitzumachen und den pfunden den kampf anzusagen ... 
ich würd mich freuen ... 
gemeinsam macht das abnehmen und sporteln doch gleich mehr spaß!!!

so meine liebe
ich wünsch euch einen tollen abend
drückt mir die daumen, dass ich nicht an die guttischublade gehe ...

liebste grüße
eure anita


Kommentare

  1. Ich mache gerne mit. Gehe morgen früh sporteln.
    Lg simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anita, ich bin auch schon seit 5 Tagen am abnehmen! Ich kenne seit Jahren mein Grundumsatz, habe aber nie mehr, die Kalorien gezählt. Jetzt mache ich das wieder und habe schon 1,3 Kg abgenommen. Ab nehmen ist nicht so schwer, aber dieses Gewicht dann halten! Oh, je! Ja, aber wir zwei schaffen das! Und wen noch jemand mit macht dann sicher! Ein Tipp von mir Fisch und Gemüsse ist super! Aber Lachs hat leider sehr Fett, also Kalorien!

    Liebe grüsse charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Hey meine Süsse!
    WOW - Gratulation zu deiner Kampfansage :-)
    Den einen oder anderen Kilo (mein Wunsch wären 5kg) verlieren könnte mir auch nicht schaden … Der Laufehrgeiz hat mich bereits gepackt … Und auf Kohlenhydrate am Abend verzichten: "JA das ROCKT"!
    Danke für den Arschtritt in meinen Allerwertesten, meine Liebe, ich mache mit! :-) Der nächste Sommer kommt bestimmt … :-)

    Drücker von mir!
    die Monika

    AntwortenLöschen
  4. Oh die lieben guten Vorsätze... die kenn ich auch und ich habe heute auch wieder gestartet um den Kilos den Kampf anzusagen. Mal schauen wie es weitergeht ;-) Habe seit 2011 13kg abgenommen - hmmm... über Ostern sind wieder 2 dazugekommen :-(
    Mein Ziel: -10kg bis zu meinem 30. Geburtstag... mal schauen ob ich das schaffe ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anita, ich bin auch seit ein paar Tagen wieder dabei mit SIS. Lecker Dein Essen, hier gab es heute auch Fisch :o) "Schlank im Schlaf" fällt mir leicht, aber abends nicht schnell auf Brot zurückzugreifen, sondern noch zu kochen nach der Arbeit, das finde ich schwierig. Drum greife ich auch mal nur auf Käsewürfel zurück. Aber ich weiß, dass es geht. Hier haben gleich 2 Kinder ihre Spuren hinterlassen. Aber genug mit den Ausreden!!! Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
  6. uiuiui ich drück die Daumen und schick ein bisschen MOTIVATION rüber! Dabei bin ich aber nicht... Hab vor knapp 2 Jahren 35kg abgenommen und bin nun fleißig am "halten" :D Aber auch das geht nicht ohne Sport (mein Tip ist YOGA mit Ursula ;) ) und natürlich darauf achten was/wieviel man isst...

    Also, bin gespannt auf deine Montags-Postings und toi toi toi liebe Anita :)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Oh Mann! Das ist auch gerade mein Thema! Ich hab noch 15 Kilo von Kind Nummer 2 übrig! Nummer 3 hat nur 7 Kilo gebracht und die waren zum Glück auch gleich wieder weg!!! Bei mir steht ne 8 vorne! Wenn die wenigstens weg wäre... Also reihe ich mich motiviert mit ein! :)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du:) ich habe heute auch begonnen. Die schwangerschaftspfunde sind nach einem jahr leider noch immer da. Jetzt habe ich ihnen den kampf angesagt :) war gerade zumba und bin voll motiviert, also ich bin auch dabei :)
    Lg kathii

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anita. Ich würde ja sooo gerne mitmachen und auch abnehmen, so 13 kg wären super. Aber leider darf ich nicht, weil ich noch stille (mein zweites Kind ist erst 3,5 Monate alt). Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen. Ich hab mal mit Weight Watchers innerhalb von 1/2 Jahr 18 kg abgenommen. Und dann wurde ich schwanger :-)

    Liebe Grüße
    Krissy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich bin auch gerade dabei meine überflüssigen Pfunde los zu werden. Nach Baby eins haben die mich nicht so recht gestört, aber jetzt, da Baby zwei doch schon ein Jahr alt ist wurden sie mir dann doch lästig.
    Seit Weihnachten12 habe ich jetzt 6,5 kg geschafft und am liebsten würde ich nochmal so viel abnehmen. Es geht ziemlich langsam voran, da ich höchsten zweimal die Woche richtig Sport mache. Ansonsten mach ich hin und wieder mal einen zügigen Spaziergang mit Hund und/oder Kinderwagen.
    Ich nehme mir jede Woche vor, mehr Sport zu machen, aber...
    wer sich nichts vornimmt, der schafft auch nichts.
    Viel Erfolg mit deinem Vorhaben.
    Kampf den Babypfunden und den süßen Versuchungen.

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh Gott! Deine Gewichtsangaben könnten auch die meinen sein. Sowohl vor den Kindern, als auch danach. Ich arbeite wie verrückt - aber nichts passiert!
    Leider kann ich meinen Kilos im Moment aber noch nicht den Kampf ansagen... Die Pringles Paprika schmecken mir einfach noch zuuuuu gut! ;)))))
    Musst du also ohne mich durch ;)
    Viel Erfolg
    Marion

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anita,

    bin dabei. Nach Kind Nr. 3 (innerhalb von 4 Jahren) hab ich auch noch viele Kilos übrig (20 Kilos!) :-/.

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    Ich bin auch gerade mittendrin... Seit 10 Tagen verzichte ich abends auch auf Kohlenhydrate und tagsüber auf Kuchen und Gebäck. Und das fällt mir echt schwer, zumal ich am Wochenende in einer Bäckereiarbeite und freie Essenswahl habe :D Und beim Sport war ich jetzt auch schon einige Male :) Juuhuuu, wir schaffen das :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  14. Ich muss wohl zuerst noch ein paar Kilos zunehmen, bevor ich mir Gedanken über das Abnehmen machen kann. Bisher bin ich aber nach dem Stillen wieder fast alles losgeworden. Hoffe, dass das auch diesmal wieder so ist!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anita,
    wow Respekt, ich selbst krieg meinen Hintern nicht wirklich in Bewegung, dabei täten mir 5 Kilo weniger auch ganz gut :-)
    Da wir immer abends warm essen und ich einen 2 Meter hohen und 1 Meter breiten Mann zu Hause habe, fällt es auch nicht leicht auf Kohlehydrate zu verzichten, da bin ich nicht eisern genug, wenns doch dann auf dem Tisch steht *g*
    Ich drück dir die Daumen und wünsch dir Durchhaltevermögen.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  16. Wow... wo hast du die Kilos nur versteckt? ... ehrlich, im Gegensatz zu mir sieht man dir das nicht an... Hach, ich bin nur froh, dass in Rotwein und Schokolade keine Kohlehydrate vorhanden sind... oder täusch ich mich da ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Waaah! Mir gehts ganz ähnlich, zwar haben meine Röllchen nix mehr mit den Jungs zu tun, aber ich hab mir letzten Herbst und Winter irgendwie 5 bis 6 Kilo angefuttert. Zwar sieht man bei mir das nicht großartig, aber mich fuchst das schon ganz schön. Derzeit bin ich wieder an Low Carb dran… mal sehen.

    Viele Grüße und viel viel Erfolg!
    Pamela

    AntwortenLöschen
  18. besuch mich mal..ich hab auch grad so ein vorhaben..nur von Zahlen ist niht die rede
    nur sport ist so ne sache :-)
    wenn schach als sport bezeichnet word ists mit dem nähen vielleicht ähnlich..

    bimbambuddl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Ich werd grad dick, ich steig dann nächstes Jahr ein. ;o)

    Viel Erfolg!! Dein essen sieht lecker aus. *sabber*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. ..also ich find, die 12 Kilo stehen dir nicht schlecht!
    Aber natürlich sollst du dich wohlfühlen!!
    Und ein bisserl Sport schadet nie... ;-)

    Ich mach trotzdem nicht mit... mein Figürchen ist zwar nimmer so, wie vor den Kindern - aber ich bin zufrieden!!
    Und Sport mach ich den ganzen Tag im Garten und mit den Kindern genug :-)

    Alles Gute bei deinem Vorhaben und liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  21. hallöchen anita,
    ich drück dir ganz fest die daumen für dein kilopurzelprogramm!
    sport ist immer gut :)
    grüßli lisa_idefix :)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Anita,

    da mach ich doch gerne mit :)
    Bei mir haben sich nach den zwei Schwangerschaften auch viel zu viele Kilos angesammelt...
    Ich reih mich also auch höchst motiviert mit ein :)

    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anita ... auch ich interstütze dein Vorhaben ... nach Kind Nr 3 sind nicht nur 6 Kilos geblieben ... es hat sich auch der Körper total verformt ... "schlapperig" ... ich besorgte mir jetzt eine vibroplate ... genial kann ich nur sagen ... viel Glück ... Michi

    AntwortenLöschen
  24. Hi Anita,
    Was du Dir da vorgenommen hast, könnt glatt aus meiner Tastatur stammen... bloss das ich erst eine Räubertochter habe. Mein Ziel ist auch mind. 1x die Woche Sport und Abends keine Kohlenhydrate. Werde auch machen... lg natzgä

    AntwortenLöschen
  25. Hey Liebes...

    Ich hab meinen Pfunden auch den Kampf angesagt und zwar vor fast genau fünf Wochen, via Weight Watchers. Ich hab jeden Donnerstag Wiegetag und blogge ja auch immer drüber. ;)
    Bisher sind fast 3kg runter. Mit Sport muss ich auch dringend anfangen, nur weiß ich nicht wie, weil mein Mann so unregelmäßig nach Hause kommt, abends und ich ja die zwei Mädchen hier rumflitzen hab. Hab ne Wii... denke, die werd ich dafür mal gebrauchen. Gibt ja genug Programme, zum Abnehmen. ^^

    Ich werd deinen Kampf natürlich verfolgen und dich motivieren. :D Hrhr...
    Kannst ja auch mal bei mir rein schauen. ;)

    Liebste Greetz
    Danniii

    AntwortenLöschen
  26. Guten Abend,

    au ja da bin ich mit dabei! Wir bewegen uns in der gleichen Gewichtsklasse, also sowohl jetzt, also noch vor ein bis zwei Jahren! Daher: ich bin dabei!

    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Ganz ehrlich: die 12 Kilo 'zuviel' sieht man dir echt nicht an!
    Bin aber auch gerade am Arbeiten ;-) seit Weihnachten sind leider 3-4 kg dazugekommen....die Süssigkeiten schmecken einfach zu gut! Aber jetzt kommt die Kampfansage. Gemeinsam klappt besser als einsam :-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber