, ,

keks rezept ...

ein ratz fatz keksrezept ...

 
zutaten:


150 g Schoki 
180 g Zucker
120 g Butter
120 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Messerspitze Salz
2 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
50 g gehackte Nüsse
 (und nichts klauen lassen *gg*)

Butter und Schoki im Topf langsam schmelzen


Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz so lange rühren bis sich die menge verdoppelt hat ...


geschmolzene schokimischung einrühren ...
mehl, kakao, backpulver, nüsse hinzugeben und gut rühren...


ich hab noch ein paar schokistücke dazugemischt ...


mit hilfe einse esslöffels auf einem backblech verteilen ... genügend abstand lassen ...


ca. 10 minuten bei 180°C backen ...
abkühlen lassen ...
 
schick verpacken und verschenken ...
oder selber naschen ...


viel spaß beim nachbacken ...

liebste grüße
eure anita

Kommentare

  1. Das sieht aber lecker aus.. Kann denn Duft schon riechen.. *yammi*

    AntwortenLöschen
  2. Das wär natürlich was. Ich wollte eigentlich einen Schoko-Reste-Verwertungskuchen mit unseren Osterhasis machen, aber Kekse wär auch toll :D. Danke fürs Rezept

    AntwortenLöschen
  3. mmhhh lecker! ich sende dir gerne meine Adresse ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich sehr sehr lecker an. Toll!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker!!! Aber ich habe gar keine Osterhasen mehr, die dringend weg müssten. Ich bin sooo stolz auf mich, sonst reihe ich die immer neben den Schoko-Weihnachtsmännern auf ^^ Muss ich halt Schokolade kaufen :-)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmm... eigentlich wollte ich ja nicht mehr naschen! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm...die sehen echt lecker aus und werden die Tage gleich ausprobiert.
    Danke für das tolle Rezept.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Genau das Rezept, das ich heute brauche... für einen spontan angesagten Besuch... bin dann mal backen...
    Vielen Dank und liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde das Foto von der verwendeten Schokpolade spitze :) Super Resteverwertung.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  10. yummy, das schaut echt lecker aus ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Die Kekse sehen sehr lecker aus! Vielen Dank für das Rezept!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Hach, sieht das lecker aus... Du machst Sooo schöne Fotos!
    Viele Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber