, , , , , , ,

webbandaufbewahrung {DIY} ...


ich hab wieder was schönes gezaubert ...



 eine aufbewahrungsmöglichkeit für webbänder oder sonstige bänder ...

da ich schon fast am verzweifeln war, wie ich denn die webbänder in meinem laden präsentieren soll, hab ich zufällig in einer burda so ein ähnliches brett gesehen ...

nicht lang überlegt und gebastelt ...
 wollt ihr auch?

ihr braucht:



 * ein holzbrett 
(ich habe eins mit 1 meter länge, 23cm breite und 5cm tiefe) 
für den hausgebrauch würd ich aber ein kleineres nehmen
* nägel 
*hammer
* weißen lack
* pinsel

nun die nägel in schönem abstand in das holz hämmern ... 
bei mir höhenunterschied immer 10cm 


alles schön weiß lackieren ... trocknen lassen ...


webband aufwickeln ...
das ist die schwierigste aufgabe *örgs*



dann an die wand hängen ... 



mach ich erst im laden ... im juli ...
muss ja auch noch ein paar mehr zaubern ...


und hoffe, dass der lausa vorher nicht wieder alles runter macht ...

bewundern ...


einfach, aber wunderschön ... oder was findet ihr???

viel spaß beim nachmachen ... 

liebste grüße
eure anita

ps. wenn ihr das webbandaufbewahurngs dings nachbastelt, verlinkt mich doch bitte!!
DANKE


Kommentare

  1. Super Idee ... und das Brett dient dann auch als Maß ... dann gibts halt nur mehr 1 Meter ... 50 cm sind eh viel zu schnell verbraucht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. eine super idee!!!! danke dir :)

    glg von andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu andrea ...
      nix zu danken ... gern geschehen ;)

      Löschen
  3. Sieht super aus. Funktioniert halt nur bei ganz langem Webband. Bei so max. 3 M würde das eher mikrig aussehen. Aber ich habe auch ganz lang gebraucht bis ich eine Lösung für meine Webbänder gefunden haben. Ich hoffe mal, dass dein colles Brett in der Praxis auch praktisch ist.
    ich freu mich schon so auf deinen Laden.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi... das mit der praxis ... da bin ich auch gespannt ...
      beim aufwickeln hab ich schon leicht die krise bekommen ...
      aber ab sofort macht das der gögatte ... und abwickeln klappt so ganz prima ...
      wir werden sehen *lach*
      ich freu mich schon, dich live zu treffen *knutschi*
      anita

      Löschen
  4. Das ist eine wirklich tolle Idee.
    Ich verfolge dich schon lange per Instagram und nun auch endlich über deinen Blog.

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
  5. ..hach... was für eine schöne Idee und soo schicke fotos! ♥-allerliebst! :)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee. Vielleicht werd ich das in Miniaturform nachmachen. ;)

    Schoenen Sonntag dir, du Liebe.
    Liebste Gruesse
    Danni

    AntwortenLöschen
  7. So eine schöne Idee und zudem sieht es noch super aus!

    DAnke für den Tipp.

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht schön aus und macht sich bestimmt gut in deinem Laden :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. tolle Idee - muss ich unbedingt auch nachbauen. und, wir haben den gleichen Fussboden auf der Terrasse ;-))))) http://lola-lollipop.blogspot.ch/2010/08/l-s-haut-en-couleur.html

    Viele Grüsse von Tina

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber