, , ,

shades of grey ...

kennt ihr noch nicht?
gibt's doch gar nicht .... *gg*
 
ich habe mich lange gewährt es zu lesen ... doch frau nachbarin hatte es - dann konnte ich doch nicht wiederstehen ... (danke nochmal)
  

mein fazit über SHADES OF GREY : ... ich weiß es nicht
 
ich kann nicht wirklich sagen, ob es mir gefallen hat, oder nicht ... echt komisch ;)
die hauptperson ist ziemlich so wie ich ... kann die klappe nie halten und muss immer ihren senf dazugeben ... und dann darf sie das nicht mehr ... da liegt glaub ich mein problem ;)
 
trotzdem hat mich das buch (achtung wortspiel!) "gefesselt" im wahrsten sinn des wortes *lol*
das ende war der hammer - da lege ich immer viel wert drauf - ein buch mit schlechtem (es muss kein happy end sein, nur ein faszinierendes) ende ist immer ein schlechtes buch (für mich)
 
dieses buch muss man lesen, sonst kann man sich kein urteil darüber machen ... ich habe viele bewertungen bei ama*** gelesen, aber wie gesagt, man (frau) muss es selber lesen ...
 
irgendwo hat es mich auch an twilight erinnert - der held, die tolpatschige lady, man soll/darf den held nicht lieben usw...
 
heute gings gleich in den buchladen um den zweiten teil zu besorgen (das ende war wirklich zu spannend) - den gibts aber bisher nur in englisch ... egal, kann ich ja. ja ich kann englisch - aber ob ich das vokabular drauf habe ... ich glaube nicht *lol* bin gespannt ...
 
 
so meine lieben,
dann mal ran an die krawatten *lol*
 
 
 kapiert ihr nicht? - tja, dann müsst ihr euch das buch holen
 
schönen abend
liebste grüße
eure anita

Kommentare

  1. Ok - Danke für deine Meinung :-)
    Ich hab die ersten paar Kapitel als Leseprobe gedownloadet und mich hat das ganze nicht so überzeugt - ich weiß nicht - nicht so meine Sprache - mich hat daran nichts *gefesselt* und animiert das Buch zu kaufen - irgendwie hatte das für mich so einen naiven Touch - vielleicht weißt du was ich meine
    Ist irgendwie wie dieser Hype damals um Charlotte Roches *Feuchtgebiete* musste man ja auch gelesen haben ...
    Naja - ich wehre mich auch noch es zu lesen :-))

    Alles Liebe für dich
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu... Ja, mich hat's auch erst so ab der Hälfte gefallen ... Wie ich sage, ich weiß es nicht... Anfangs war's doof, doch dann musste ich wissen wie es ausgeht... Echt komisch ;)
      Zeig mein tatoo bei Gelegenheit bei Ig ;)
      Glg

      Löschen
  2. ... aber noch was positives - Dein Tattoo ist cool - würde ich gerne mal ganz sehen :-)

    AntwortenLöschen
  3. ich fand das buch auch komisch :D während dem lesen hab ich mir andauernd sowas wie "ooooohman das könnte so schön sein,wenn er normal wär" gedacht ^^

    dass du es wie twilight fandest, ist kein wunder. die autorin hat es ursprünglich als fanfiction auf bella und edward geschrieben. also ana=bella und chrstian=edward

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau so hab ich auch empfunden ;)
      tja, jetzt weiß ich warum ich immer das gefühl hatte bei twilight zu sein
      bei ein paar setzten dachte ich , die sind genau gleich ..
      hab jetzt mit dem zweiten begonne ... fängt besser an als der erste - vielleicht liegts aber auch am englischen ;))

      Löschen
  4. ok, dann muss ichs wohl lesen :-)
    Thema find ich schon spannend, ich werds mir also mal von ner Freundin, die auch voll geschwärmt hat und es klasse fand, ausleihen.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Aber bitte ne silbergraue Krawatte ;-)))

    Mir ging es mit dem Buch ebenso und ich habe es dennoch nicht bereit gelesen zu haben - im Gegenteil ... ich hibbel dem 03.09. entgegen 😉

    VLG
    Gila

    AntwortenLöschen
  6. Oh ,hab mir das Ebook auch geholt..nu bin ich mal gespannt wann ich zum lesen komme:)
    Lg die Sanny

    AntwortenLöschen
  7. Lese ich aus Prinzip nicht, denn nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ;)

    Ich verstehe auch nicht so ganz, warum nur Bücher, in denen es um Sexualpraktiken geht in den letzten Jahren so populär und erfolgreich gewesen sind. Feuchtgebiete war ja ein ähnliches Phänomen ( habe ich übrigens auch nie gelesen...).

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Mhm...dann muss ich es wohl doch mal lesen. Na mal schauen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber