Nutella und Muffin

geht das?

 ja, das geht wunderbar
heute habe ich Muffins gebacken. Ich liebe diese kleinen leckeren Dinger.
 Sie sind total pflegeleicht in der Erstellung und schmecken immer lecker.
 das einzige Problem - sie sind wahnsinnig schnell aufgegessen *gg*


in der Mitte mit einem Kern aus Nutella - und außen ganz viel weiße Schokolade
aber irgendwie gar nicht sooo süß wie es sich anhört
ich lass mir jetzt noch einen schmecken :)


liebste Grüße
Eure Anita

Kommentare

  1. Mmmmm, lecker!!!


    Heute hab ich gelesen, dass man ein Stückchen Schokolade in den Teig reintun kann und wenn die Muffins fertig und noch warm sind, dann ist die Schokolade so schön flüssig drinnen.

    mit lieben Grüßen
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Stelle ich mir superlecker vor! Ein Stück Schokolade im Teig versenkt habe ich auch schon öfter. Das funktioniert prima! Ganz lecker auch mit so Schokobonbons mit Karamellkern (z.Bsp. Rolos oder diese von Werthers Echte)...
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hm, leggaaaaa. Bei uns gibt es auch immer mal wieder Muffins, letztens hab ich noch mein Rezept dafür auf meinen Blog gestellt. Die sind so herrlich luftig und abwechslungsreich noch dazu, mir fallen ständig neue Variationen ein.

    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, ich könnt mir grad einen wegschnappen :-)

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Nutella Muffins - mmmmmmmmmmhhhhhhhhhh, so lecker.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber