...

und was braucht nun jede Babymama?
Spucktücher
ich nenne sie aber lieber Schmusetücher
klein Grinsestern liebte es immer das Gesicht in diese Mullwindeln zu stecken und zu kuscheln...und auch von anderen Mamas höre ich das sehr oft.
Und weil ich diese Mullwindeln sehr langweilig finde, gibt es ab heute in meinem Shop
Schmusetücher mit Wunschnamen


wie findet ihr Sie?

ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend
liebste Grüße
Eure Anita

Kommentare

  1. Das ist eine sehr schöne Idee! Unser Kleiner hat auch so eine Schmusewindel, in die er sich in seinem Bettchen zum Schlafen mit dem Gesicht geradezu "vergräbt"!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine tolle Idee!!! Die sind süß!


    mit liebsten
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. sehr süß! bei uns geht auch nichts ohne, vor allem zu schlafen sind sie noch wichtig, greta ist 2 1/2 und nennt sie heia-tuch. es ist beliebig ersetzbar und ich bin froh, das sie nur die brauch und nicht irgendwelche schmusetiere, die dann kaputt oder verloren gehen.

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Mein kleiner Lausejunge nennt sie immer ganz ♥liebevoll♥ *grins* BABYTÜCHER und nimmt diese als Servietten-Ersatz :-))
    Eine tolle Idee mit dem gestickten Namen.

    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen mit dem Schriftzug um einiges schöner aus :-),

    lg


    melly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe, ich habe Dich ganz lange vernachlässigt *schäm* aber jetzt wo ich wieder da bin - ist meine Begeisterung um so größer -so viele schöne Bilder und tolle Posts! Ich mag dein Blog! Und ich möchte Dir noch unbedingt ein wundervolles neues Jahr wünschen viel Gesundheit, Liebe, Leichtigkeit und Freude!!!!! Herzlichst deine Alice

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber