die lesende Minderheit...

so heißt der neue Bücherblog
ich als absolute Leseratte bin total begeistert von der Idee...
alle 2 Monate gibt es ein Motto
und das Momentane lautet "ein Buch, in dessen Titel eine Farbe vorkommt"

ich werde das Buch lesen, welches auch Bine gerade liest.
Danke für den Tipp :-)
Rubinrotes Herz, Eisblaue See

Bin schon sehr gespannt, der Klappentext ist vielversprechend...
und da ich nie aus einem Buchladen mit nur einem Buch rauskomme habe ich noch zwei andere mitgenommen *hust*
"Rosarot in Seattle von Susan Andersen" - (würde auch zum Motto passen) und
"Es ist nie zu spät für alles von Kajsa Ingemarsson" (das ist mir wirklich zugeflogen - wollte ein anderes Buch vom Regal nehmen, dabei ist das runtergefallen...tja, und nun ist es hier auf meinem Tisch *lach*)

so...werd mir jetzt lecker kaffee machen und dann gehts auf mit Rubinrotes Herz, Eisblaue See...bin schon neugierig.

Was liegt bei euch gerade so auf dem Nachtkästchen??

liebste Grüße
Eure Anita

Kommentare

  1. Habe in 2 Leseabenden Rubinrot gelesen und den 2. Band gleich angelesen. Bin etwas schleppend müde, aber total fasziniert.

    Lieber Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Klingt interessant :-) Ich habe mir gestern "Robinrot" bestellt und morgen soll es geliefert werden - da bin ich auch schon fürchterlich gespannt drauf :-) Da wünsche ich dir viel Spass beim Lesen :-)


    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit dem "Motto"-lesen find ich toll! Ich habe aber noch ein paar andere Bücher rumliegen, und die will ich erst mal lesen, bevor ich mich anschließe. Momentan lese ich ein "altes" Buch
    Ein Land, das Himmel heißt
    von Stefanie Gercke.

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. hier die gleiche lektüre wie bei dir. gefällt mir sehr.
    dir auch viel spaß beim schmökern!
    LG von ulli

    AntwortenLöschen
  5. Klingt gut...
    Auf meinem Nachttisch...
    Andreas Eschbach:Ausgebrannt
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Bin gerade auch am lesen !
    Habe Glück und ein Farbenmotto-Buch zu Hause gefunden !
    Bin schon gespannt auf alle Leseratten.
    Zunächst wartet noch ein Award für Dich bei mir im Blog...wenn du ihn möchtest ?
    LG
    BunTine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anita,
    es ist manchmal doch zu spät für alles. Ich habe das Buch auch gelesen. Habe es unter Lesezeit auf meinem Blog beschrieben.
    War ziemlich enttäuscht, aber du kannst mir gerne sagen, wenn es dir gut gefallen hat. Vielleicht gefällt es dir ja doch.Auf jedenfall hat es einen schönen Buchdeckel!
    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen
  8. Über dieses Buch liest man ja momentan überall etwas! Ich habe mich der lesenden Minderheit auch angeschlossen, muss mir mein "Farben-Buch" aber am Montag noch aus der Bibliothek holen. Ausserdem muss ich erst noch "Scarpetta" von Patricia Cornwall fertig lesen!
    LG und viel Spaß beim Schmökern,
    Bianca

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber