, , , , , , , ,

Nussmus {Rezept} ...

So so gut ...
So so lecker ...
So so einfach zu machen ...
So so gesund ...
So so mmmmhhhhhh....
Nussmus, erdnussmus, rezept, mandelmus, cashewmus, grinsestern

ich war ja schon immer ein riesen Fan von Erdnussbutter ... 
aber leider schmeckte mir immer nur die, die es in Holland gab ... hier in Österreich gab es bis dato keine vergleichbare ... ok für die Figur nicht unbedingt schlecht *lol*

dann kam ich irgendwann auf den Geschmack von NUSSMUS ...
so so lecker ... und auch noch gesund ... ein Superfood wie man so schön sagt ...

Ich liebe Nüsse ja sowieso in allen Formen ... denn sie schmecken nicht nur mega, sondern sind auch unglaublich gesund... 
es gibt Nussmus in allen Varianten ... am beliebtesten sind wohl Mandelmus und Erdnussmus ...
jede Nuss hat seine eigene spezielle Wirkung auf den Körper ...

während die Erdnuss gut für das Herz-Kreislaufsystem ist und einen gesunden schlaf bewirken kann, hilft die Haselnuss bei Verdauungsproblemen und enthält besonders viel Vitamin E, die Cashews können die Gehirnleistung steigern und Pistazien den Cholesterninspiegel senken ...
Nussmus, erdnussmus, rezept, mandelmus, cashewmus, grinsestern

Da Nüsse einen allgemein sehr hohen Fettanteil besitzen, sollte man sich im Klaren darüber sein, dass sie auch viele Kalorien haben. Doch für unser Wohlbefinden und die Energie ist Nussmus super geeignet. Bei regelmäßigem Verzehr kann es gegen Müdigkeit, Verdauungsprobleme und generell für mehr Wohlbefinden helfen.

Vor allem für mich als "Fast-Veganer" ist es eine super ProteinAlternative... da ich auch nicht immer auf Sojaprodukte ausweichen möchte, gibt es halt öfter mal ein paar Nüsse über den Salat oder auch mal abends als Snack vorm TV liebe ich die kleinen Dinger ...
und nicht zu vergessen ... das Nussmus auf mein Frühstücksbrot  - das es auch manchmal als Jause zu Mittag gibt *lol*
es ist einfach so lecker ...
auch verwende ich einen oder zwei Löffel Nussmus, wenn ich ein Curry zaubere ...
oder einfach einen Löffel auf's FRÜHSTÜCKSPORRIDGE oder die PANCAKES ...

aber jetzt genug über all die Benefits gequatscht ...
ich hab dir ja das Rezept versprochen ...
und das ist so so einfach ...
Nussmus, erdnussmus, rezept, mandelmus, cashewmus, grinsestern

und 200gramm Nüsse deiner Wahl ...

alle Nüsse in den Mixer ... und los gehts ....
Mixer aufdrehen ... Achtung das kann anfangs ganz schön laut sein ...
und jetzt so lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist ...
immer mal wieder die Nüsse, die eventuell am Rand kleben bleiben in die Mitte geben ...
wirklich so lange mixen, bis es nur noch eine Paste ist ... also ohne Stücke ...
dann ist das Mus perfekt ...
bei mir dauert es zwischen 2 und 4 Minuten je nach Nusssorte ...
nach ca. 1,5 Minuten kommt das Öl aus der Nuss raus und verhilft so zur cremigen Konsistenz ...

in ein Glas abfüllen und in den Kühlschrank stellen ... oder direkt genießen ...
ich hab festgestellt, dass es mir nach einem Tag im Kühlschrank noch viel besser schmeckt ;)
viel länger hält so ein Glas Nussmus bei uns nicht ... ich geh da ständig mit dem Löffel hin *gacker*
Wer kennts?
Nussmus, erdnussmus, rezept, mandelmus, cashewmus, grinsestern

ich wünsch dir ganz viel Freude beim nachzaubern ...
so hast du im handumdrehen dein eigenes Nussmus ... 
und weiß genau was drinnen ist ...

und noch ein superleckerer Tipp von mir ... Erdnussmus und BANANENBROT von TEAM LOA ...

übrigens ich kaufe IMMER diese BIO NÜSSE entweder online oder beim Reformhaus meines Vertrauens ...

hab eine wunderbare Zeit
allerliebst deine anita

Nüsse von siehe oben

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber