, , , , , , , ,

Dankbarkeit {GrinseSternFeelGood} ...

"Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren die glücklich sind"
- Francis Bacon
Dankbarkeit, empowering, grinsestern feelgood, grinsestern, mentaltrainier, podcast


das Zitat ist so wahr ...
erst wenn wir dankbar sind, ziehen mir mehr von dem in unsere Leben, was uns glücklich macht .
das ist das Gesetzt der Anziehung ... 
leider achten wie immer zu sehr auf das, was wir nicht haben ...
wir sagen "wenn ich erst die Gehaltserhöhung haben, - wenn ich erst einen Partner gefunden habe, - wenn ich das kaufe - ... dann bin ich glücklich ...

doch wäre es nicht viel besser, wenn man einfach so glücklich ist - ohne auf Dinge von Außen angewiesen zu sein?

Aber wie geht das?

das Tolle ... es ist supereinfach ...
du kannst für so gut wie alles DANKBAR sein ...

* für Dinge/Erlebnisse die JETZT sind
zB. kannst du dankbar sein, weil du ein Dach über dem Kopf hast, oder für die Zeit die du dir gerade schenkst, für dein Handy usw.

* für Dinge/Erlebnisse in der VERGANGENHEIT

zb. kannst du dankbar sein für all die Erfahrungen die du bisher gemacht hast, für einen besonderen Moment in der Vergangenheit ...

* für Dinge/Erlebnisse in der ZUKUNFT
aber man kann auch für Dinge und Erfahrungen dankbar sein, die noch nicht eingetroffen sind ...
zb. kannst du dankbar sein für deine Gehaltserhöhung, die du bekommen wirst, für den wunderbaren Tag, der vor dir liegt.... mit ein wenig Vorstellungskraft, kannst du dir das Gefühl einfach visualisieren ...

mit dem Ausdruck der Dankbarkeit strahlt man positive Energie aus ... und damit ziehe ich noch mehr Positives in mein Leben ...

Aber wie genau bringe ich mehr Dankbarkeit in mein Leben?


* als erstes empfehle ich immer eine Liste der Dankbarkeit anzulegen ...
nimm dir einen hübschen Zettel ...
und schreibe dort alles auf wofür du dankbar bist ...
nimm dir wirklich Zeit dafür ...
und schreib alles auf was dir einfällt ...
die Liste kannst du natürlich jederzeit ergänzen ...

und immer wenn du einen doofen Tag hast, wo alles irgendwie nicht so läuft wie du willst - lies dir deine Dankbarkeitsliste durch ...
du wirst sofort merken, wie sich deine Energie und deine Stimmung ins Positive wandelt ...
denn du kannst nicht Angst haben oder traurig sein, wenn du dankbar bist ...
ich habe diese Übung immer beim Fliegen verwendet - ich habe mir während des Starts immer alles aufgeschrieben für das ich dankbar bin - da hatte die Flugangst gar keine Chance mehr ;)


* dann baue unbedingt ein DANKBARKEITSBUCH in deinen Alltag ein ...
ich schreibe mir jeden morgen 3 Dinge auf für die ich dankbar bin ...
dafür verwende ich seit 2 Jahren meinen GRINSENIZER ...
aber du kannst (so wie ich früher auch immer) auch einfach ein Notizheft verwenden ...
schreib dir täglich 3 Dinge auf für die du dankbar bist ...


 * DANKBARKEIT WEITERGEBEN ...
sag Leuten, du bist dankbar, dass es sie gibt ... sag einfach öfter mal DANKE ...
danke, dass du da bist - danke, dass du mir hilfst ...
jeder hört gern ein danke ...
warum es also nicht auch sagen...
du hast so viel Dankbarkeit in dir ... und das Gute am weitergeben ... deine Dankbarkeit wird mehr und du lässt auch dein Gegenüber strahlen ...

versuch es ... sag morgen mal zb. der Frau beim Bäcker ums Eck, DANKE ... schön, dass es sie gibt ...
sie wird sich bestimmt unendlich freuen ...
und ich würd mich freuen, wenn du mir über deine Dankbarkeitserfahrungen berichtest ...
ich freu mich auf deine Kommentare und Nachrichten ...

noch mehr über das Thema Dankbarkeit habe ich in der neuen Podcastfolge erzählt ...

hör gern rein ...
"Dankbarkeit - Der Schlüssel zum Glück"
dort hab ich dir auch eine kleine Übung eingesprochen ...
wie du dich mit dem Gefühl der Dankbarkeit verbinden kannst...
ich freu mich , wenn du reinhörst

allerliebst
deine anita


Kommentare

  1. Liebe Anita, oh wie wunderbar, danke, dass Du Deine Gedanken, Erfahrungen und Entdeckungen mit uns allen teilst. Es tut einfach gut und ist immer ein Lichtblick. Lass es Dir gut gehen und hab eine schöne Woche ...
    Liebe Grüße aus Reinsfeld, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elke ...
      ich danke dir ... ich wünsch dir auch eine wunderbare Woche ... lass es dir gut gehen <3

      Löschen
  2. Danke für deine Erinnerung daran, dass Dankbarkeit so wichtig ist. Manchmal vergisst man das einfach, wenn man von einem Ereignis aus der Bahn geworfen wird. Die Dankbarkeitsliste werde ich gleich noch in mein Bullet Journal integrieren. Platz für drei Dinge pro Tag, für die ich dankbar bin, hatte ich schon vorgesehen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Andrea ...
      das ist ganz wunderbar ...
      und immer versuchen den Fokus auf das Positive zu richten ... dann kann nix schief gehen ;)
      viel Freude mit deiner Dankbarkeitsliste <3
      allerliebst anita

      Löschen
  3. Oja, wie wahr! Manchmal vergisst man das alles, nicht nur weil vielleicht etwas (schlimmes oder trauriges, oder was auch immer)passiert ist. Sondern ganz normal im Alltag, im Strass, im Wahnsinn. Es aufzuschreiben macht daher Sinn!!

    DAnke für Deine GEdanken!

    Liebe Grüße
    PAmY ♥

    AntwortenLöschen
  4. Danke ������
    ... für den tollen Podcast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sollten da Herzen hin... ❤

      Löschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber