, ,

MMM {Langeneß} ...

da ich die letzten 3x beim MMM (memademittwoch) immer oberbekleidung genäht habe...
war jetzt mal dringender bedarf an unterbekleidung *gg*
 

darum habe ich einen rock nach diesem schnittmuster genäht ...
 
da ich ja schon mal einen langeneß-rock genäht (das ist bitte 2,5 jahre her ... wahnsinn) habe wusste ich, wie dieser sein sollte ;)
wie ihr ja wisst, mag ich reißverschluss annähen nicht sonderlich, deshalb habe ich einfach ein breites bündchen gemacht ;)
 
 
diese langeneß ist ein richtiges wohlfühlteilchen ... stoff von HIER :) ... und die schwarze spitze verleiht dem ganzen den richtigen pepp ... oder?
 
 
wer noch alles mitgemacht hat, könnt ihr wie immer HIER nachlesen.
 
habt einen schönen tag ...
ich geh jetzt noch eine runde die sonne genießen
 
liebste grüße
eure anita
 

Kommentare

  1. hi anita,
    der rock sieht wirklich sehr cool aus! :)
    du bist soooo fleissig! beneidenswert!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh, so schöne Stoffe hast Du bei dem Rock kombiniert, da hat der November keine Chance! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. DER sieht ja toll aus!!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  4. Voll schön geworden Dein Röckchen!
    Liebe Grüße zum Pölven!
    Steffi vom See

    AntwortenLöschen
  5. Ui, wunderschönes Röckchen! Super Toll!!

    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, ein toller Rock!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  7. DANKE Mädls ... ihr seid soooo lieb ;)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr hübsch!
    Ich habe den Schnitt schon länger, aber noch nicht gemacht....wird höchste Zeit! :)

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht richtig schön aus.
    Das Schnittmuster habe ich schon ewig zuhause liegen, aber noch nie genäht. Ich glaube, dass muss ich direkt nach den Weihnachtsgeschenken nähen, also im neuen Jahr :)

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich hab den Schnitt auch zuhaus, hab ich auch schon mal genäht bin aber nicht so ganz zufrieden damit, is aber miene eigene Schuld;)
    Wie machst du das mit dem Bündchen, welche Maßenimmst du dafür, veränderst du sonst was an dem Schnittmuster?
    Danke schon mal!
    Lg
    Alex

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber