, , ,

DIY::: Halloweenspinne

eine kleine anleitung zum basteln einer spinne für halloween

zutaten: einige pfeiffenreiniger, wolle


die pfeifenputzer in 3x 15cm + 1x 16cm  (große spinne) oder 3x 10cm + 1x 11cm (kleine spinne) zuschneiden

jetzt übereinanderlegen

das längere stück einmal um die anderen drei eindrehen


jetzt brauchen wir die wolle - am beginn ein kleines stück überstehen lassen (damit wir das ende zusammenbinden können)
und die wolle kreuz und quer zwischen die "beine" wickeln -
bis die spinne einen schönen dicken bauch hat

jetzt den faden abschneiden und mit dem anfangsfaden verknoten...
falls ihr die spinne aufhängen wollt, einfach den faden dran lassen :)

nun noch jedes Bein einmal knicken - FERTIG ist eure SPINNE
viel freude beim nachbastln
(ist auch schon für kleine kinder zum bastln geeignet)
bei fragen, einfach eine mail an mich :)

liebste grüße
eure anita

Kommentare

  1. Tolle Idee! ich muss in den Bastelladen! Sofort. Super erklärt mit den Bildern.

    AntwortenLöschen
  2. Ha ha ha... die sind ja super lustig.
    Danke für die Idee und die Anleitung.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  3. Geniale Idee! Wir direkt mal nachgebastelt :) Daaankeee!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja echt klasse aus. Werd ich doch morgen gleich mal mit den Enkeln basteln!
    Danke und LG Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Niedlich...ähm...ich meinte natürlich gruuuuselig ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber