, , , , , , , ,

5 minuten poncho {diy} ...

ich habe ein fabel für dinge die schnell gehen ...
 total easy sind ...
und vor allem noch supertoll aussehen ...
ihr kennt ja schon mein Tutorial für den 5 MINUTEN ROCK ....
oder?
also der ist auch wirklich so ein ratz fatz projekt, 
wenn mal nicht gerade das passende im schrank ist ...

ich hab euch ja schon meinen ersten PONCHO vorgestellt ...
den liebe, liebe, liebe ich ...
er war superschnell genäht ...
ihr werdet gleich sehen ...
also los geht ...

material....
ca. 80 - 90cm stoff mit einer mindestbreite von 145cm ...
am besten eignen sich strickstoffe die nicht fransen ... 
dann schafft ihr es wirklich in unter 5 minuten ...
*nähgarn
*overlock oder nähmaschine
*ein bisschen liebe


ready ... steady ... go ...
es ist wirklich nur EINE naht ...
glaubt ihr nicht... dann guckt mal weiter ;)

*ihr schneidet euch 80/90cm stoff runter ... 
oder lasst ihn euch gleich so im laden runterschnippeln ...

*rechts auf rechts legen ...

*mit einer stecknadel an der oberseite eine markierung bei ca. 31,5cm setzen ... 
(am besten an der skizze gucken ...)

* die seite zwischen offener stelle und außenstoffkante zusammennähen ...
am einfachsten mit einer overlock ...
oder mit dem overlockstich bzw. einem zickzackstich eurer nähmaschine...


*fäden vernähen...

*fertig...

*freuen ....




ein paar tipps ...
*nehmt am besten einen weich fallenden stoff...
*falls ihr einen Stoff verwendet, den ihr umnähen müsst, macht das am besten vor dem zusammennähen ...
*falls die stoffabseite nicht so schön ist, könnt ihr natürlich auch den poncho auch doppelt nähen ...

*anziehen ... kopf durch das offen gelassene loch stecken ;)
die genähte naht ist dann am rücken ... siehe bild im VORHERIGEN POST
viel freude beim nachzaubern ...

liebste grüße
eure anita


diese anleitung ist nur für den privatgebrauch gedacht...
bitte seid doch so lieb, und hinterlasst einen kommentar mit dem link zu eurem gezauberten poncho ...
dann kann ich auf PINTEREST sammeln ...
*freu*

stoff von HIER
schuhe von HIER
kette von HIER

viele tolle stoffe findet ihr auch hier bei  GrinseStern

Kommentare

  1. Viiiielen Dank für die Anleitung. Du bist ja wirklich megaschnell.

    lg, Heidemarie

    AntwortenLöschen
  2. Ein schneller Poncho für's Ego - sehr coll. Irgendwo kugelt seit einem Jahr ein roter Strickstoff herum - der hat jetzt seine Bestimmung gefunden.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus. Werde ich auf jeden Fall testen!
    Der Kopf kommt dann durch das offen gelassene Stück oder? Ist dann ja asymmetrisch, oder hab ich jetzt nen Knoten im Kopf?!?!?
    Muss mal gucken ob mein schwarzer Strickstoff oben nicht ausfranst. Dann kann ich den endlich mal nutzen.
    LG Sonja von
    Mitten-ins-nadeloehr.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebe ..
      ja genau ... da wo das loch frei bleibt den Kopf durchstecken ...
      die Naht ist dann am rücken ...
      siehe Bild im vorherigen Post

      liebe grüße
      anita

      Löschen
    2. Aaaaaahhh... jetzt hat's Klick gemacht.
      Danke für deine schnelle Antwort!

      Löschen
    3. Aaaaaahhh... jetzt hat's Klick gemacht.
      Danke für deine schnelle Antwort!

      Löschen
  4. Sehr toll! Ubd ich musste meinen teuer bezahlen 😉
    Lg starky

    AntwortenLöschen
  5. Sehr toll! Ubd ich musste meinen teuer bezahlen 😉
    Lg starky

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anita,
    danke für die tolle Anleitung.
    Wird sofort nachgezaubert, sobald du wieder den richtigen Stoff im Laden hast.
    Gibst den grau melierten bald wieder?????
    Das wird mein erstes selbst genähtes Kleidungsstück.
    Lg
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anita,
    danke für die tolle Anleitung.
    Wird sofort nachgezaubert, sobald du wieder den richtigen Stoff im Laden hast.
    Gibst den grau melierten bald wieder?????
    Das wird mein erstes selbst genähtes Kleidungsstück.
    Lg
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu sabrina ...
      der Jens ist auch super dafür geeignet ...
      http://grinsestern-shop.com/navi.php?suchausdruck=jens

      liebste grüße
      anita

      Löschen
  8. Ist ja wirklich easy und sieht sooooooo cool aus !!

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja wirklich easy und sieht sooooooo cool aus !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sag ich ja .... uns er ist echt so toll <3 <3 <3

      Löschen
  10. Also ich hab ihn gerade nachgenäht. Anleitung ist toll und von vorne sieht er auch echt gut aus! Aber von hinten - mich friert´s richtig! Einfach viiiieeel zu kurz! Geht grade bis Mitte Rücken.
    Taugt mir so leider nicht :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu ...
      ist der stoff auch mindestens 145 breit?
      dann sollte es bis knapp über den popsch gehen ...
      oder du trägst ihn verkehrt herum ... sieht auch hübsch aus
      allerliebste grüße
      anita

      Löschen
  11. Huhu hab den poncho auch gerade genäht und muss sagen,er ist zwar hinten zu kurz aber wenn man ihn umdreht und die naht vorne hat sieht das echt cool aus.und er ist hinten lang am po

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hello ;)
      ja das klappt auch ... ich find die naht auf der schulter auch schön ...
      hab einen feinen tag

      Löschen
  12. Interessante Anleitung, würde das auch mit einem dickeren walking oder wollstoff auch gehen?
    LG, margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo margit ...
      gute frage ... ich denke es klappt schon ... nur kann ich nicht sicher sagen, wie der dann fällt ...
      aber probier es einfach mal aus ...
      schlimmsten falls trennst du die eine naht wieder auf ...
      und bitte dann mir berichten ;)
      ich bin neugierig ...

      allerliebst anita

      Löschen
  13. Hallo!
    Der Poncho ist ja echt total schön! Muss ich unbedingt ausprobieren. Welchen von Deinen Stoffen hast Du dafür genommen?
    Viele liebe Grüße Carolin

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-