, , , , ,

veganes leder {rums # 40/15} ...

ich gestehe ... anfangs dachte ich ...
ohhhh was ist das denn !??
veganes leder ... papier zum vernähen ...
braucht man das??
die liebe monika hat mich aber schnell überzeugt...
also mitgenommen ...
gewaschen ...
vernäht ...
tadaaaa ...
JA man braucht es ...
ein schickes körbchen für mich ganz allein genäht ...

und weil es so schnell geht gleich noch eins für unsere äpfel ...
echt genial dieses leder ...
richtig schön stabil ...
waschbar ... toll ...
ab sofort in 5 farben im GrinseSternLaden ...

heut ist donnerstag ... daher bin ich auch dabei bei rums ...
ihr auch?

liebste grüße
eure anita

veganes leder von HIER
schnitt: selbstgemacht ... bald gibts ein tutorial für euch - versprochen ...

Kommentare

  1. Schick! Vielleicht versuch ich mich auch mal an dem veganen Leder... Ich muss ja zugeben, wenn ich echtes Leder für Puschen zuschneide, gruselt es mich immer kurz, wenn ich mir vorstelle, dass da vor einiger Zeit noch ein Tier mit eingepackt war... Vor allem, wenn diese kleinen Fusseln runter rieseln, die auf der Innenseite abstehen... Falls Du verstehst, was ich meine...

    LG anna

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber