, ,

ein wahrer Glückspilz

war unser kleiner mann heute, denn er bekam zum ersten mal was "richtiges" zu essen
er wollte gar nicht mehr aufhören


und natürlich musste mama für diesen besonderen anlass ein lätzchen nähen (ok, 3 ... zeig ich euch ein anderes mal)  ... in XXL ... damit auch nix daneben geht (wir haben es trotzdem geschafft ... typisch)


ach ja, es gab karottenbrei (wie man unschwer erkennen kann) ... mmmmhhh


liebste grüße
eure anita

Kommentare

  1. Oh wie cool..ich freu mich auch wenn ich meiner endlich was geben kann :) Dauert noch 4 Wochen ;)
    Ein süßer kleiner Kerl.

    Lg die Sanny

    AntwortenLöschen
  2. ♥ herzig...jammi...lecker...schöööööööön, dass es ihm schmeckt!!!! ♥

    und dein lätzchen....super süüüüüüüß ♥♥♥

    sonnige grüße
    angelina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. .... der strahlt so happy über beide Backen und das Lätzchen ...Zucker ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Huhu *winke*
    bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und gleich hängen geblieben. Schuld ist dein süßer ZWerg und deine tollen genähten Sachen! Das Lätzchen ist so super niedlich! Animiert mich dann doch wieder mehr, mich endlich an die geliehene Nägmaschine zu setzen und das Nähen zu erlernen. ;) Danke dafür!
    Liebe Grüße von der Ostsee
    Stephie von schmusebäckchen.wordpress.de

    AntwortenLöschen
  5. huhuuuu stephie, freut mich, dass du mich gefunden hast ;)
    ich hoffe es gefällt dir ... und viel spaß beim nähen ... ich werd mal zu dir rüber schauen, was du so alles zauberst *freu* glg

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber