, , , , , ,

der norden {mallorca} ...

mein favorit auf mallorca ...
ganz klar der nördliche teil ...
auch unser hotel war dort ... witziger weise sind wir aber direkt an unserem hotelstrand nie ins wasser ... ok, mit den füßen, aber zum schwimmen waren wir nie dort ...
obwohl das wasser wunder, wunderschön war .... 
dafür spazierten wir 2 x an der promenade abends ... einfach nur hach ...
das war in can picafort...
ich kann euch das hotel sehr ans herz legen ...
die Zimmer sind zwar schon älter ...
aber sehr, sehr sauber ...
ganz im norden von mallorca liegt das cap formentor ...
ein traum sag ich euch ...
für mich kleinen angsthasen, war die fahrt dahin schon ein abenteuer ...
über schmale kurven, neben steilen abgründen schlängelt sich die straße bis ganz ans cap ...
dafür wird man aber auch mit einer atemberaubenden aussicht belohnt ...
ein kleines restaurant bzw. kaffee gibt es dort auch ...
kleiner tipp ... unbedingt gleich früh morgens dort sein ... es gibt nur ca. 20 parkplätze und als wir von der bucht weiter gefahren sind, war stau ohne ende in richtung turm ...


wir haben aber nur die aussicht genossen und sind dann weiter zur cala figuera ...
WOW ...
ich hab noch nie so klares wasser gesehen ...
einfach nur traumhaft ...
der abstieg zur cala dauert ca. 10-15 min ... 
und geht steil bergab ... also flip flops eignen sich nicht so gut ... 
wir waren mit unseren turnschuhen unterwegs ... perfekt ...
generell würd ich euch empfehlen immer turnschuhe im gepäck zu haben ...
unten angekommen wurden wir mit einer wunderschönen bucht belohnt, die wir für uns allein hatten ...
zwar kein sandstrand, aber das hat dem spaß keinen abbruch gemacht ...
wir konnten so richtig schön entspannen ...
bis es um ca. 13:00h richtig voll wurde ...
tja ... also sachen gepackt und ab ins auto um zum nächsten strand zu fahren ...




kurz auf die landkarte geguckt ...
und losgefahren ...

wir sind dann noch an den strand von alcùdia gedüst ...
auch wunder, wunderschön ...



abends (nachdem wir alle wieder hübsch geduscht waren)
sind wir in die altstadt von alcùdia ...
ich hab mich verliebt ...
durch den ganzen ortskern hingen diese fähnchen ...
das geräusch ist soooo toll ...





am port von d'alcùdia haben wir dann noch ein eis geschlemmt und uns den sonnenuntergang angeguckt ...
ein perfekter tag ...


das war mein lieblingstag *zwinker*

ich schwelge dann jetzt noch ein wenig in erinnerungen *träum*

liebste grüße
eure anita

Kommentare

  1. Vielen Dank für den Tipp , wir sind grad auch auf der Insel !! :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sandra ...
      ich wünsch euch noch ganz viel spaß ...
      genießt die zeit :-*
      glg anita

      Löschen
  2. So schöne Bilder und Eindrücke! Ich fliege nächsten Monat auf die Insel. Und obwohl ich schon öfter dort war, habe ich nicht mal annähernd alles gesehen. Deine "Mallorca-Posts" steigern meine Vorfreude.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber