, , , ,

buchtipp {killing butterflies} ...

also wirklich ...
frau GrinseStern im buchladen ...
das endet meist in einer katastrophe ...
der plan war ein buch für klein GrinseStern zu kaufen ...
da der lady die entscheidung nicht so leicht viel, guckte ich mich natürlich auch um ...
tja ... und damit hab ich auch schon verloren ...
am meisten leidet da immer mein geldbeutel *örgs*
am ende des "kleinen" einkaufsbummels kamen wir mit 6 büchern in der tasche in der tasche nach hause ...
der plan hat fast funktioniert ...
klein GrinseStern hat ein buch gekauft ...
und von den anderen fünf reden wir jetzt nicht... 
killing butterflies, buchtipp, grinsestern
ok, von einem doch *lach*
 das erste buch, dass mich in der buchhandlung ansprang war "killing butterflies" ...
gefunden hab ich es in der jugendbuchabteilung ... 
wo wir ja eigentlich für klein GrinseStern schauen
 es sah nicht nur schön aus ...
auch der klappentext war vielversprechend ...
tja, ... und das wars dann auch irgendwie schon ...
oder auch nicht ...
ich bin bei diesem buch total zwiegespalten ...
wenn ihr mich grad heraus fragt, ob ich es toll fand...
dann ist meine antwort nein ...
aber als ich es las, konnte ich nicht aufhören ...
ich hab es in 4,5 stunden durchgelesen ...
ich wollte immer wissen wie es weiter geht ...
was ja eigentlich auch ein buch ausmacht, oder?
den schreibstil der erst 20ig jährigen autorin finde ich toll ...
wobei ich ein paar "unterhaltungen" ein wenig langweilig bzw. nicht dem alter der zwei hauptpersonen entsprechend fand ... kann aber auch an der übersetzung liegen ...

fazit: ich weiß es nicht ...
es tut mir sehr leid, aber ich komm zu keinem klaren ja und auch zu keinem klaren nein ...
am besten selber lesen ;)

liebste grüße
eure anita

bucht: gibts HIER

Kommentare

  1. Ja, das kenn ich! Ist das jetzt ein gutes Buch oder ein Schlechtes ... ich hatte auch so eines, wo ich mich am Ende fragte: "bin ich zu dumm für dieses Buch?" :-D Also, einfach auf die Seite damit und ein nächstes - das fesselt und gefällt dann wieder! Zumindest wünsch ichs dir!
    GLG vom anderen Tiroler Ende,
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. So ein ähnliches Buch habe ich auch gerade gelesen "Hüter der Erinnerung"! Ich konnte nicht aufhören, es war super geschrieben und wirklich spannend! Und dann kam das Ende und nun finde ich das Buch nur noch blöd und hab auch an mir selbst gezweifelt! ;-)
    Ist mir glücklicherweise bisher nur das eine Mal passiert, also dir viel Erfolg beim nächsten Buch!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber