, , , , , , , , , ,

halsschmeichler {DIY} ...

nur für euch ... 
mit liebe erdacht ...
 ein neues DIY für die kalten tage ...
 ich zeig euch heute wie man sich ruck zuck was kuschlig warmes für den hals zaubern kann ...


material:

2 stück stoff ... ich nehme hier baumwolle und fleece ... geht aber auch aus jersey ;)
40 cm hoch  x 70 cm breit (kinder 25cm x 50cm (wenn ihr baumwolle verwendet bei den kids lieber 55 - 58cm in der breite)
nähseide
nähmaschine
eine prise liebe *zwinker*


los gehts...

die beiden stoffbahnen rechts auf rechts legen und die langen seiten stecken ...

 dann beide LANGEN seiten absteppen ... wer eine overlock besitzt kann diese natürlich nutzen ... ansonsten einfach mit geradstich und zickzack absteppen ...


mit dem arm durch den tunnel fahren und bis zur hälfte wenden 


hier könnt ihr es besser erkennen ... 
die nähte feststecken ...


es ist richtig, wenn ihr noch durchgucken könnt ....


jetzt markiert ihr euch im innenstoff eine wendeöffnung ...


rundherum absteppen ... wendeöffnung geöffnet lassen !!!!


durch die öffnung wenden ...


wendeöffnung schließen ...

und über euren neuen halsschmeichler freuen!!!
viel spaß beim nachnähen ...


liebste grüße
eure anita

schnitt: von mir
stoffe: aus dem GrinseSternLaden

wenn ihr den schal nach meinem DIY näht ... bitte stellt doch einen link auf eure seite ...
tausend dank

Kommentare

  1. lieben Dank für die Anleitung...ich vermute man trägt ihn nur einfach und kann ihn nicht mehrfach umschlingen...so sagt es zu mindest mein Bandmass :-)

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu liebe mandy ...
      gut gemessen *lol*
      wenn du gerne eine Loop ... also zweimal um den hals willst, hätte ich hier die passende anleitung ;)
      http://www.grinsestern.com/2012/10/loopschal-diy.html

      glg anita

      Löschen
  2. Klasse Anleitung!

    Ich hab da mal ne Frage und diese steht mit dem Hinweis zum tollen Halsschmeichler auf meinem Blog:

    http://annettes-bunte-welt.blogspot.de/2013/10/eine-super-anleitung-fur.html

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. liebe Anita,
    wirklich - diese anleitung kommt absolut zur richtigen zeit!
    habe heute meine erste wendemütze fürs kleinchen genäht und nun möchte sie noch eine passende halssocke ;) diese wiederum hat mir dank denkblockade kopfschmerzen bereitet...
    vielen lieben dank für deine anleitung!
    liebe grüße von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anita,
    vielen lieben Dank für die schöne Anleitung! Einen großen Loop hatte ich schon mal genäht, aber den konnte man dann auch tausend Mal um den Hals schlingen ;) Diese Variante finde ich sehr schon und einfach wunderbar für diese Jahreszeit! Vielen Dank.

    Liebste Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anita,

    ich liebe Deinen Blog und all die Dinge, die Du so zauberst. Auch habe ich schon ganz oft Deine ganzen Halsschmeichler bewundert, die Du immer nähst... ab jetzt werde ich sie aber nicht immer nur bewundern, sondern auch selber nähen.

    Wie Du siehst, hab ich schonmal damit angefangen: http://pamylotta.blogspot.de/2013/10/rums-1.html ;-)

    Vielen Dank für die wunderbare Anleitung!

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte den Halsschmeichler gern für ein Baby (4 Monate nähen) bleiben da die Maße gleich?

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Danke für diese tolle Anleitung! Hab für meine Zwerge welche genäht.
    liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  8. Du hast ganz Recht: es muss nicht immer ein Loop sein. Vielen Dank für die tolle Anleitung!!! Darf ich noch einen Tip geben? Ich mache die Wendeöffnung immer an der langen Seite, geht viel einfacher und man sieht hinterher rein gar nix :-) Was hältst du davon?

    GlG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Katja,

      immer gerne :-*
      ich find es hinten perfekt ... wenn sie an der langen seite ist, dann sieht man sie bestimmt ab und an ... das mag ich nicht ... so ist sie genau im nacken ... da sieht man nix ;)
      aber das ist ja wie so vieles geschmacksache ....
      hab einen schönen abend
      :-*
      anita

      Löschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber