, , , , , ,

selbst erinnern ...

muss ich mich oft, wie unglaublich schön ich wir es hier haben ...
am samstag kam ich um halb 5 von meiner arbeit im laden nach hause und bin auf's sofa gefallen mit den worten "hach, heut bin ich total ko, wie schön zu hause zu sein" ...
und was sagt mein schatz? ... nicht etwa "ja, ruh dich ein wenig aus..." oder "soll ich dir einen tee machen?" 
nein, er sagt ... "komm, zieh dich um, wir gehen auf die möslalm" ...
haha ... schlechter scherz, oder?
NEIN, kein scherz ... 10 minuten später stehen wir am startpunkt zum berg ...
phuuuu... ich war echt müde ...
aber kaum ging es los, war ich fit ... 
der lausa war der wahnsinn (unsere prinzessin war bei einer freundin... falls sie euch fehlt *lol)
er ist ganz weit alleine gegangen ... 
dann kurz mal in die manduca zum "pause machen" ..
er wollte unbedingt vorne rein ... durfte er ... ich will ihn ja wieder damit anfreunden ... haben ja jetzt ca. 5 monate nicht mehr getragen, da fand er es erstmal komisch ...
aber nicht lange ... hihi ...

 unterwegs wurde jeder stein umgedreht ... viele blumen bestaunt ... 

die aussicht genossen ...
oben haben wir uns gestärkt...
gespielt und nochmal die aussicht genossen ....
 runter wollte er dann doch hinten in die manduca ... YEAH ...
dem lausa gezeigt, wo wir wohnen ...
hach... ich sags euch mädls, wir haben es sooo schön hier bei uns ...
ich vergesse das leider sehr oft... aber mein schatz zeigt es mir dann wieder
DANKE mein herz :-*

liebste grüße
eure anita


Kommentare

  1. Hallo Anita,
    hach, was ist das schön bei euch. Ich bin auch immer gerne in den Bergen zum wandern. Österreich ist das schon schön....Waren im Herbst noch in Großarl.
    Aber man soll ja auch froh sein, was man selbst vor der Türe hat, und so freu ich mich auf die morgige Maiwanderung an unserer schönen Mosel, wir werden die "Berge" erklimmen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anita, das hört sich herrlich an. Raus gehen und auf die Alm laufen. Für uns sind das pure Urlaubsvorfreuden. Wie schön, dass ihr in solch einer tollen Gegend wohnt. Schöne Bilder habt ihr gemacht.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, ihr habt es wirklich sehr schön.

    Wenn wir einen Hundesitter organisiert bekommen, dann komm ich im September vielleicht auf Dein FB Angebot zurück das wir mal zusammen da hoch laufen :-)
    Herzlich jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anita,
    das klingt wirklich traumhaft und die Bilder sind so schön :) Da wird man gleich ganz entspannt hier auf deinem Blog :)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. wow, sind deine haare lang geworden...
    hoffentlich musstest du nicht den lausa + die steine runtertragen ;))) schön habt ihr's!
    lg von der auch sehr schönen ostsee
    marion

    AntwortenLöschen
  6. W U N D E R S C H Ö N!
    Bericht, Gedanken, Worte, Bilder! Nur schöööön!
    Liebe Grüßlis und ein schönes langes Wochenende
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinns schöne Bilder, da muss man einfach Fernweh bekommen. Ihr habt es wunderwunderschön bei euch, ihr wohnt da, wo andere Urlaub machen! Herrlich!
    Alles Liebe Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Um dieses Feierabendprogramm beneide ich dich wirklich sehr. Wahnsinn!

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  9. Hach wie schön...unser Ausblick war bis Anfang des Jahres auch noch herrlich...und jetzt...pflanzen sie uns gerade 6 Windräder direkt vor den Balkon.... An Ostern waren die ersten beiden fertig. Hast Du eigentlich schon die Österreicher-Kreativ-Linkparty bei der Löwin.g entdeckt? LG

    AntwortenLöschen
  10. hallöchen anita, traumhaft habt ihr es!!! :) ich freu mich schon auf juni wenn ich es live u in farbe sehe :-)
    schönen start ins wochenende!
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber