, , , , ,

babylock {ankershirt} ...

schön langsam finde ich wirklich gefallen an meiner babylock cover <3
wir freunden uns an *lol*
 zum aufwärmen mal ein schlichtes shirt für den lausa genäht ...
 aber ganz schlicht geht einfach nicht ...
darum einen riesen anker draufgeplottert :)

dank der wunderbaren kragen nähanleitung von frau hamburger liebe ...
hab ich es auch  geschafft den halsausschnitt schön ... also ich bin zufrieden ...
zu covern ...
was meint ihr?
auf alle fälle ging es ruck zuck ...
und dem lausa gefällt es auch ... 
was will man mehr?
 ok, ich will wissen, was ihr sagt ;)

liebste grüße
eure antia

schnitt: minikrea von HIER
stoff: von HIER
 nähanleitung kragen: von HIER
hilfsmittel: babylockcover und meine treue nähmaschine


Kommentare

  1. Jetzt setze ich mich gerade mit Coverlock und Overlock auseinander, dann redest du von einer Babylock.... Ich muss wohl noch ein bißchen recherchieren, bis ich weiß was ich brauch... Das Halsbündchen sieht jedenfalls so aus, wie ich es dann auch gern hätte ;)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist wirklich schön geworden, so schlicht und trotzdem nicht fad. Und wunderschön gearbeitet!
    Ich habe meine Cover auch noch nicht solange und muss noch fest üben...
    Liebe Grüße,
    Mirja

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Super geworden - auch, wenn sie nur geradeaus nähen kann *hihi*. Ich übe auch fleißig weiter, es muss doch zu schaffen sein, was? ;-) :-*

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt gefällt mir richtig gut. Wäre es in meiner Größe, ich würde es auch tragen ;)
    Und der Halsausschnitt sieht perfekt aus. Besser als in jedem Kaufshirt!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber