baby no 2 ...


bildchen vom ultraschall am 18.08.11

seit 22. juli wissen wir
*it's a boy*
und seitdem rätseln wir auch wie unser kleiner wurm den heißen soll
wir haben auch schon ein paar favoriten...aber sind für alle vorschläge offen *zwinker*

liebste grüße
eure anita

Kommentare

  1. Ach ist der süß. Das Bild sieht so toll aus so geborgn und sicher, was er ja auch ist. :-)

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüß! Herzlichen Glückwunsch. Ich bin echt erstaunt wie toll diese 3D Dinger mittlerweile sind!!

    LG Anthi

    AntwortenLöschen
  3. Gib schön acht,
    auch Euch zwei Süßen ;-)

    WUNDERschöne Fotos!!!!!

    Liebste Sommergrüße,
    Angelinaaaaa

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön diese Bilder sind. *seufz*
    3D ist einfach klasse. :-)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Unser Sohn heisst Max. Für uns gab es damals auch nur "diesen einen" Namen ...;-)
    LG, Kim

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch!!!
    Was für schöne Bilder ... voller Vorfreude.
    Liebe Grüße

    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Mir hätte damals Laurenz oder Clemens gefallen - es wurde ein Felix :)

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch :-))

    ich findes es immer wieder aufs Neue faszinierend solche 3D-Bilder zu sehen – bei der Großen haben wir die auch machen lassen und auch eines, wo sie auch gerade am Daumen lutscht ,-)

    Einen Namen für Jungs zu suchen finde ich schwieriger. Bei der Großen wussten wir seitdem fünften Monat, wie sie heissen soll und bei unserem Kleinen haben wir es noch gerade kurz vor Entbindung geschafft. Damian Liam :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie süss. Nochmals herzliche Glückwünsche!
    Und viiiiiiielen Dank für das wunderschöne Nadelkissen! Ich habe mich riesig darüber befreut. Liebe Grüsse und einen tollen Wochenstart, lealu

    AntwortenLöschen
  10. Ooohhh wie herzig..
    Und ein Junge.. Schöönnn..

    Tja, immer diese Namenswahl.. Damit hatten wir scho bei unserer Kleinen zu kämpfen.. Wegen dem Nachnamen von ihrem Papa, der ja scho lang ist wollten wir eigentlich einen kurzen Vornamen haben.. Jedoch mochte i damals Zoè, aber Chris nicht.. Hmmm, er wollte gerne Lea.. Hmmm, war mir einfach zu *öde*.. (Und es gibt glaub i zig 1000 Lea`s wie es sich jetzt raus stellte auch im Kiga..).. Also hab i im Krankenhaus bei der Anmeldung zur Geburt dann noch *Malin* mit anfügen lassen.. Also heisst sie nun *Lea-Malin*.. Ist auch nun ihr Rufname wegen dem Bindestrich.. Später kann sie das ändern lassen, wenn sie möchte.. ABER jetzt heisst sie erst einmal so und nicht wie die 4 anderen Lea`s ;) ..
    Ein Jungenname war für uns noch schwieriger zu finden.. Da hatten wir uns überhaupt keinen wirklichen ausgesucht, da mein Frauenarzt mit 99% Wahrscheinlichkeit gesagt hat, das es ein Mädel wird.. Wenn jetzt noch einer kommen würde, dann vielleicht ein *nordischer* Name wie Mats.. Oder Levi, Linus.. I könnt mich aber nicht entscheiden.. Dann ist da ja noch der Unterschied zu euch in Österreich ;) .. I muss immernoch über den Namen vom Bruder meines zukünftigen Göttergattens schmunzeln *Heimo*.. Aber bei uns gibts ja auch *Kracher* ;) .. Viel Freude bei der Wahl des Namens und i hoffe Du gibst ihn Preis :) ..

    Eine wunderschöne Kugelzeit, die Ela

    AntwortenLöschen

Danke für eure Worte ...
ich freu mich

THANKS for your comment ...

xxx
anita

-
Powered by Blogratgeber