,

mit 14 monaten ...




... ist man 82cm groß und wiegt 10300 gramm
... hat man 11 zähne und eine minispitze vom ersten eckzahn oben rechts 
... liebt man musik und tanzt ganz süß dazu
... findet man essen nur ok, wenn man es selber essen darf 
... kann man auch schon ganz gut mit dem löffel essen
... hat man schon 2x den mittagsschlaf ausgelassen
... geht man zwischen 16:30 und 18:30 schlafen, je nachdem wie lange man mittags schläft
... schläft man 14 stunden am stück
... hatte man 8 schlechte nächte, mit heißen backen und zahnungsproblemen
... wird man dauerbekuschelt
... bringt man jeden zum lächeln
... ist man der kleine lausa
... geht man schon allein 4 schritte vorwärts
... findet man krabbeln aber noch viel toller als gehen
... singt man "lalela" 
... sagt man, papa, mama, lin(seline- tschüss, hi, licht, lilly, do (da), teddy, heißssss, ei, ja, na, all (ball), koch (kochen), ild (bild), op (opa), oma, kak (katze), ku (kugal - globuli), mmmmmhhh (essen)
... mag man käse total gern
... gibt man der großen schwestern, mama und papa ganz viele bussies 
... liebt man baden
... versteht man alles, was jemand einem sagt
... will man ganz oft getragen werden
... ist man ein kuschelmonster
... klettert man selber auf den esszimmertisch
... heckt man schon ganz viel schabernack aus
... wird man unbeschreiblich geliebt
... bekommt man ganz viel bücher vorgelesen ... am liebsten von der großen schwester 
... ist "die raupe nimmersatt" das lieblingsbuch
... kann sich keiner einen tag ohne dich vorstellen
... ist man ALLES

liebste grüße
eure anita




, ,

knits {beauty is where you find it} ...

als ich heute das thema von beauty is where you find it gesehen habe, musste ich lächln ...


denn ich hatte gerade das kleine feine häkelkörbchen fertig gemacht ...
aus zpagetti ... zum ersten mal ... 


total einfach und super schnell fertig  ...


dann hat mir klein GrinseStern noch gezeigt, wie ich tolle armbänder in unter 5 minuten machen kann ... sie hat das kleine gemacht, ich das große ;) 


toll, oder?

habt einen gemütlichen abend
liebste grüße
eure anita

, , ,

mmm {me made mittwoch} ...

endlich wieder was genähtes für mich ...
und auch wieder mal dabei bei MMM ...
sorry, es ist schon wieder ein langeneß ...
ich kann einfach nicht anders der schnitt ist so wunderbar ;)
aber ich verspreche, beim geROCKT workshop nähe ich den letzten langeneß ...
danach mache ich mich auf die suche nach einem neuen lieblingsschnitt ...
oder ich erfinde selber einen ... mal gucken *zwinker*


hach ... er ist sooo toll, genau so wie ich ihn mir vorgestellt habe ...


genäht wieder mit einem bund (bündchenstoff) anstelle vom reißverschluss
als kleinen pepp noch eine feuerrote zackenlitze unten rum genäht ;)


die stoffe (riley blake) sind natürlich von HIER ...
alle anderen meisterwerke von heute könnt ihr euch HIER ansehen ...

na, wie gefällt euch mein neues GrinseSternRockSchätzchen?

habt einen tollen tag
liebste grüße
eure anita


, , , ,

wollt ihr mal über meine schulter gucken ...

heute zeig ich euch mal meinen nähpark *lach*
dann guckt mal vorbei an meinem nähstuhl ;)

in form von frage antwort spiel ;)

NÄHMASCHINE
welche nähmaschine würdest du empfehle?
 ich habe eine brother innov-is 50 ... und bin sehr zufrieden damit ...
aber da muss man einfach abwiegen, was man wirklich braucht ... und wieviel man in die nähmaschine investieren möchte ... bzw. ob man sie wirklich oft verwendet, oder ob auch ein günstigeres modell ausreichen würde ...
am besten man geht in ein nähmaschinen geschäft und "fühlt" die verschiedenen nähmaschinen durch ... 
begonnen habe ich mit der alten toyota von meiner mama ... das war eine (umgerechnet) ca.  EUR 150,-- maschinchen ... aber sie reichte aus ... anfangs ... dann habe ich immer mehr und mehr genäht und irgendwann entschloss ich mich doch eine nähmaschine zu kaufen ... tja und ich kam nicht an der brother vorbei ... und nun ist sie hier und ich würd sie für nix mehr hergeben ... ich bin total verliebt ;)


STICKMASCHINE
welche stickmaschine würdest du empfehlen?
tja, das selbe wie bei der nähmaschine... man muss es "fühlen"
ich habe auch hier eine Brother innov-is 750E
ich bin mehr als 100% ig zufrieden ... sie ist einfach ein traum
aber auch hier muss man es selber testen ...

was ich auf alle fälle empfehle ist unbedingt einen rahmen von mindestens 13x18 cm
wenn du einen kleineren nimmst, wirst du bald traurig sein, da du die tollsten stickmotive nicht sticken kannst
auch würde ich nicht zu einer umbaumaschine (nähmaschine und stickmaschine in einem) raten ... ich sticke meist, wenn ich nähe ... da ja die stickmaschine alleine arbeitet (bzw. ich nur den faden tauschen muss)

 OVERLOCK

welche overlock würdest du empfehlen?
ich selber habe ein billigmodell SINGER von hofer (in DE aldi)
eigentlich war ich ja nie der kleidungsnähtyp, deshalb habe ich mir auch "nur" eine billige zugelegt... aber ich muss sagen, ich bin total zufrieden ...
und seither nähe ich auch gaaaanz viele klamotten ... (wie ihr ja hier verfolgen könnt)
also ich finde so eine günstige overlock reicht vollkommen für den normalen gebrauch aus ...
aber ich kann auch nicht sagen, ob eine teurere besser ist (ist sie aber bestimmt)
da ich ja noch keinen vergleich habe ...     

ab sofort gibt es auch die GrinseStern FAQ
da findet ihr diese antworten und noch einige mehr ... 
die FAQ werden laufend ausgebaut ... ab und zu rüber schauen lohnt sich bestimmt 

habt einen tollen abend meine lieben 
liebste grüße
eure anita   





, , ,

taschenliebe ...

endlich habe ich eine große tasche ...
ja, ja ich habe viele taschen ... aber jetzt habe ich wieder einen neue tasche ...
man (frau) kann wirklich nicht genug haben ...
da einige gefragt haben, ob ich meine workshop tasche nicht genauer zeigen mag ... 

tadaaaaa hier ist sie ...


mit einer kleinen aufgesetzten tasche innen ...


und ein klein wenig aufgepeppt mit einer zackenlitze ... 


meine neue lieblingstasche ...


wie gefällt sie euch?

ich wünsch euch einen tollen montag abend
liebste grüße
eure anita

,

neue workshoptermine für märz ...

... da es gestern so toll war, habe ich schon die neuen workshoptermine und themen für märz ;)


geROCKT wird
am Samstag, 16. 03.2013 von 13:00h - 17:00h
bei diesem workshop ist das hauptthema ein frühlingsrock (so in richtung vom bild)
oder wie HIER 


wenn wir noch zeit haben (ich denke wir schaffen das) nähen wir noch einen frühlingshaften loopschal (sieh bild unten nur halt nicht mit fleece *gg*)

let's BEGINN heißt es dann 
am Samstag, 23.03.2013 von 13:00h - 17:00h
bei diesem workshop sind die anfänger gefragt
wir nähen kleine einfache dinge (zb. einen loopschal, ein utensilo bzw. brotkörbchen oder ein kosmetiktäschchen, vielleicht sogar mit reißverschluss ...) damit ihr euch mit eurer nähmaschine vertraut machen könnt ... und bald seid ihr wirkliche nähmeister ;)
der anfängerkurs besteht aus maximal 4 teilnehmern

gerne sende ich euch genauere infos ... einfach eine mail an  info@grinestern-shop.com

ich freu mich auf euch

liebste grüße
eure anita

ich bin in kirchbichl, tirol, österreich ;)

, , ,

erster GrinseSternWorkshop ...

mädls ... es war toll ...
(achtung, bilderflut)
heute habe ich meinen ersten GrinseStern Workshop abgehalten ...
das thema lautete "bags, bags, bags ..."

darum gab es für die lieben teilnehmerinnen auch zu beginn ein kleines goodie bag von mir ...
befüllt mit knöpfen, webbändern und sonstigem kleinkram ....

lecker selbstemachte brownies und sonstiges geknabbere gabs natürlich auch in hülle und fülle ...

dann gings an die stoffauswahl ... nicht so einfach sag ich euch ... aber das kennt ihr ja *lol*
und schon wurde wild drauf losgeschnippelt ... es standen zwei handtaschen zur wahl und dann noch ein kosmetiktäschchen (vorausgesetzt es ist zeitlich drinnen) 


und ich hab heute wieder kaffee getrunken ... der erste seit über einer woche ... ich bin wohl wieder gesund *zwinker*
und dann hieß es nähen, nähen, nähen ...


wir waren ratz fatz schnell, so das wir doch tatsächlich noch alle ein kosmetiktäschchen schafften ...
also nochmal schnippeln (dabei aber das quatschen und kaffee trinken nicht vergessen *lol*)


hoch konzentriert die damen *gg*

nähen ist einfach toll ... 
hier unsere meisterwerke ... 
2x eine gretelies tasche nach diesem freebook von der lieben anne

und 2x eine klara aus dem buch Tolle Taschen selbst genäht
 

und noch kleine kosmetiktäschchen nach selfmade schnittmuster 


toll, nicht???

meine lieben nähtanten ...
 ES WAR MIR EINE FREUDE MIT EUCH ZU NÄHEN ... 
ich hoffe, ihr hattet auch ganz viel spaß mit mir ...
DANKE für den TOLLEN TAG ...

ich freu mich auf eine baldige wiederholung ...
ihr habt mir eine große FREUDE gemacht ...

so, nun geh ich noch meinem schatz die daumen drücken (bezirksmeisterschaft der schützen)
und dann ab auf's sofa ...
wenn ihr durchgehalten habt, beim gucken wünsch ich euch einen wunderbaren samstagabend...

liebste grüße
eure (total happy) anita



, ,

apfeltarte {apple pie} ...

seit ich american pie gesehen habe, wollte ich immer mal einen apple pie machen *lol* ...


und erst jetzt hab ich das auch wirklich geschafft ... 
nach einem rezept aus einem uralten kochbuch von meiner mum ...
genau dieses möchte ich heute mit euch teilen .... weil unheimlich lecker ...
aber achtung ... wirklich süß ... ;)

zutaten:
200 g mehl
1 TL  backpulver
100 g butter
 50 g zucker
1 messerspitze salz
1 ei
für den belag:
ca. 800g äpfel
ein wenig zitronensaft zum beträufeln
ein wenig zimt
karamell:
100g zucker
20g  butter

los geht's

* mehl und backpulver vermischen, weiche butter und alle anderen zutaten in eine rührschüssel geben und mit einem knethacken vermengen. dann den teig rasch mit den händen auf einer bemehlten arbeitsfläche glatt kneten. in einer folie gewickelt ca. 20minuten im kühlschrank kalt stellen.

*backrohr auf 180 grad (heißluft 160 grad) vorheizen ... dabei eine tarteform in das rohr stellen, damit sie heiß wird.

*äpfel schälen, entkernen und in spalten schneiden, mit zitronensaft beträufeln
teig auf der bemehlten arbeitsfläche zu einem kreis formen (so groß wie die tartform ca. 1 cm dick) 

*karamell... butter in einer kleinen pfanne erhitzen, zucker zugeben und unter ständigem rühren karamellisieren lassen.

*karamell in die heiße tarteform gießen... darauf die apfelspalten verteilen und mit ein wenig zimt würzen ... 


*dann den teigboden daraufgeben... den boden mit einer gabel mehrmals einstechen ...


*ab ins rohr für ca. 35 - 40 minuten ...


*die fertige tarte aus dem ofen nehmen und ca. 5 minuten abkühlen lassen ...
anschließend auf eine küchenplatte stürzen...


*am besten schmeckt die apple pie noch lauwarm, mit ein wenig sahne und einem tässchen tee oder kaffee ...

viel spaß beim nachbacken

habt einen tollen abend
liebste grüße
eure anita



, , ,

taschenliebe ...

bei mir sind es nicht die schuhe ... bei mir sind es taschen ...
kann man denn je genug taschen haben? 
ich glaube nicht ... ihr?
dieses kleine täschchen habe ich aus dem buch Tolle Taschen selbst genäht  von Miriam Dornemann
es wird auch eine der taschen beim nähworkshop am samstag sein ... schick, nicht?
für meinen geschmack ja eigentlich zu klein... dachte ich ...


da hat nämlich ganz schön viel platz ...
und da ich mich total in das täschchen aus dem dandelion stoff verliebt habe, wird es mich wohl nun doch öfter begleiten ...
ich muss ja nicht immer die ganze wohnung mitschleppen, die hälfte reicht doch auch *lol*

vorne mit praktischem fach ... zb. fürs handy ... superschnell griffbereit ...

ich liebe mein kleines täschchen ...
klein, fein, mein ...

habt einen tollen abend
liebste grüße
eure anita
ps. es wäre noch ein plätzchen frei beim workshop, vielleicht hat ja noch wer zeit am samstag von ca. 13:00 - 17:00h ... es stehen zwei taschen zur auswahl
  (einmal diese und einmal ein größerer shopper) und dann nähen wir noch kosmetiktäschchen ;) also, wer aus der nähe von Kirchbichl / Tirol ist ... einfach melden ... wir bringen auch noch 2 unter und mit ein wenig gequetsche auch 3  *zwinker*



fertig ...

wenn du selbst beim weg in die küche schwitzt, als ob du einen marathon gelaufen bist ...
dann musst du dich einfach geschlagen geben ...

ich bin dann mal im bett zu finden ...
morgen werde ich dann wieder alle eure lieben mails beantworten ...

habt einen schönen abend
eure anita


, , ,

entenhausen ...

bei uns ist das entenfieber ausgebrochen ...
nein, nein wir sind nicht krank ... (haben wir bzw. alle außer ich schon hinter uns)

ich bin total hin und weg von der supergenialen stickdatei von fadenzauber ...
entdeckt habe ich die entchen das erste mal bei einer lieben IG freundin ... da musste ich einfach wissen woher sie die entchen hat ... ja und jetzt ... ich bin verliebt
 

die enten kann man komplett in the hoop sticken ...


eigentlich wollte ich anfangs nur eine für meinen kleinen lausa sticken ...
doch auch klein GrinseStern wollte eine (die geht auch schon seit 5 tagen mit ihr ins bett)

falls jemand interesse hat ... einfach eine mail an mich ;)

die entchen sind wirklich bezaubernd
oder?

liebste grüße
eure anita




,

12 von 12 {Februar} ...

kaffee und los gehts ...

ok, der kleine mann braucht auch noch schnell einen kaffee ...

ohhh schon so spät ...
 

aber jetzt gehts los ... lieben besuch von einem stofflieferanten bekommen ... und natürlich nicht wiederstehen könne, etwas zu bestellen ... *ichhabdochkeinenplatz*


noch lieberen besuch aus wien bekommen ... von einem IG freund mit familie ...


post und einkäufe erledigen ...


kaffeepause ...


spielen mit dem lausa ...


noch mehr stoffe schnibbeln ... 


klein GrinseStern zu einer freundin bringen 

 
und mit der mama schnell noch ein tässchen kaffee trinken ...


meinen rollschneider und schneidematte verwenden ... wie konnte ich nur je ohne ?? ... ok, ich habe mal einen fehlkauf getätigt... das hat damals gar nicht funktioniert ... jetzt schaff ich 8 lagen ohne probleme ... probier gleich mal 10 *lol*

 
danke für's gucken meine lieben ...
noch mehr 12 von 12 wie immer HIER ... 
ich wünsch euch was ...

liebste grüße
eure anita

 
 



-
Powered by Blogratgeber